Archiv der Kategorie: Rumänien

Familienreisen: Rumänien mit Kindern

Nach Rumänien reisen mit Familie, das ist – ungewöhnlich. Noch. Wir haben während unserer Europareise dort einen ganzen Monat verbracht (den Oktober 2014). Es hat Spaß gemacht, und Rumänien mit Kindern zu entdecken, ist gar nicht so kompliziert oder gar gefährlich, wie man im ersten Augenblick vielleicht denkt. Bisher habe ich nicht die Zeit gehabt, all unsere Erfahrungen zum Thema Rumänien mit Kindern ausführlich aufzuschreiben. Aber ein bisschen was gibt es hier doch über das unentdeckte Abenteuerland im Osten Europas zu lesen (immerhin mehr als irgendwo sonst im deutschsprachigen Internet)…

Familienreisen: Rumänien mit Kindern weiterlesen

Momentaufnahme: Die Synagoge von Targu Mures

Dieser Beitrag könnte Seiten füllen mit der Geschichte der jüdischen Gemeinde in Transsilvanien und der baulichen wie sozialpolitischen Vergangenheit der Synagoge von Targu Mures. Ihr kennt mich, ich muss mir da immer sehr auf die Zunge beißen. Aber ich halte an mich und teile nur eine Momentaufnahme mit euch, die einen perfekten Augenblick auf unserer großen Europareise illustriert.

Momentaufnahme: Die Synagoge von Targu Mures weiterlesen

FAQ: Rumänien-Reisen (mit Familie)

Reisen nach Rumänien liegen schwer im Trend. Die Backpacker waren schon da, die ersten Individual-Pioniere auch, und so langsam trauen sich auch ganz normale Urlauber in den tiefen EU-Osten. Wir haben auf unserer 11-monatigen Europa-Tour gut vier Wochen in Rumänien verbracht. Das macht uns nicht zu ausgewiesenen Experten, aber ein paar häufig gestellte Fragen können wir doch beantworten.

FAQ: Rumänien-Reisen (mit Familie) weiterlesen

Individuell reisen: Unterkünfte in Rumänien

Reisen in das östlichste aller EU-Länder liegen offenbar im Trend. Rumänien präsentiert sich zukunftsorientiert auf Reisemessen, und auch die asiatischen Busreisegruppen sind schon da. Die Rumänien-Artikel hier bei family4travel gehören zu den meistgeklickten Beiträgen – was vielleicht auch daran liegt, dass die Blogger-Kollegen noch nicht allzu viel über die Region zu bieten haben (aber ich ja auch nicht – mit der Zeit soll sich das ändern). Dass Rumänien für viele Menschen immer noch terra incognita und mit vielen Vorurteilen verbunden ist, zeigt ein Blick in die Liste der Suchbegriffe, unter denen Ratsuchende das family4travel-Blog finden. Unangefochtener Spitzenreiter in dieser Statistik ist das Themenfeld, das um die Begriffe „Rumänien Urlaub gefährlich“ kreist. Dass diese Sorgen ziemlich unbegründet sind, habe ich in meinem entsprechenden Artikel ausführlich dargelegt. Aber wer darüber nachdenkt, sich den Trendsettern anzuschließen und nach Rumänien zu reisen, möchte vielleicht doch noch ein bisschen mehr über die Gepflogenheiten dieses Landes wissen. Also plaudere ich ein bisschen aus dem Nähkästchen und verrate, was man von einer Ferienwohnung in Transsilvanien erwarten kann und wie man überhaupt eine findet.

Individuell reisen: Unterkünfte in Rumänien weiterlesen

Erfahrungsbericht: Wie sicher ist Rumänien als Urlaubsland?

Als wir etwas überstürzt unsere Europa-Reise planten, waren wir uns anfangs unsicher: Ist Rumänien ein sicheres Reiseland für Familien? Irgendwie hatten wir so viele Vorurteile im Kopf, obwohl wir selbst nicht recht wussten, wie die dahin gekommen waren. Ziemlich genau vier Wochen sind wir dann durch das große Land zwischen Karpatenbuckel und Donaudelta gereist und konnten (fast!) alle Punkte vor Ort schnell relativieren.

Erfahrungsbericht: Wie sicher ist Rumänien als Urlaubsland? weiterlesen

Transsilvanien: Das etwas exotischere Ziel für den Familienurlaub

Familienurlaub in Transsilvanien – das klingt für das mitteleuropäische Ohr im ersten Moment absurd. Rumänien ist für uns Deutsche doch furchtbar weit ab vom Schuss und immens vorurteilbehaftet. Wir haben das trotzdem einfach mal gewagt und haben die rumänische Provinz gut zwei Wochen lang erkundet. Irgendwann wird es eine ganze Serie von Erfahrungsberichten zu unseren einzelnen Zielen geben. Jetzt, von unterwegs aus, beschränke ich mich auf einen kleinen Überblick und die dringende Empfehlung: Nur Mut! Packt eure Kinder ein und fahrt da hin! Ja, es ist mitunter abenteuerlich, aber es ist doch deutlich europäischer als ihr wahrscheinlich denkt, und es hat wunderschöne Seiten!
Transsilvanien: Das etwas exotischere Ziel für den Familienurlaub weiterlesen

Bukarest – oder auch nicht

Nach Bukarest, mit Familie? Na ja, dachten wir, warum denn nicht. Wenn wir schon vier Wochen durch Rumänien reisen, wollten wir uns natürlich auch die Hauptstadt nicht entgehen lassen. Auch wenn wir wissen, dass wir keine guten Großstadt-Touristen sind. In London haben wir nach einem – allerdings sehr erfolgreichen – Sightseeing-Tag das Handtuch geschmissen und haben lieber das schöne grüne Surrey erkundet. Aber normalerweise können wir Großstadt durchaus. Berlin, Hamburg, Frankfurt, Riga, Antwerpen, Budapest – wir waren dort, wir hatten Spaß, wir fanden’s toll. An Bukarest sind wir gescheitert.

Bukarest – oder auch nicht weiterlesen