Schlagwort-Archive: Niedersachsen

Erste Fahrradtour im Frühling: Die LandTour Bückeburg

Das Frühlingswetter zwingt uns zu einer Fahrradtour durch das Schaumburger Land. Es gibt schlechtere spontane Ideen. Und bessere Arten, sie umzusetzen… Unser Erfahrungsbericht von der LandTour Bückeburg (beziehungsweise den kurzen Teilen davon, die wir wirklich getroffen haben).

Erste Fahrradtour im Frühling: Die LandTour Bückeburg weiterlesen

Familienausflug nach Hildesheim: Was für eine schöne Stadt!

Hildesheim hat uns wieder einmal gezeigt, wie schön es hier bei uns in Niedersachsen ist. Da fahren wir ständig quer durch Deutschland und entdecken allerorten tolle Ecken und spannende Sehenswürdigkeiten – und sind dann immer wieder positiv überrascht, wenn wir einfach mal hier in der Gegend bleiben. Von Schaumburg aus liegt Hildesheim in bequemer Distanz für einen Tagesausflug (von Hannover aus geht das noch besser, da fährt man je nach Ausgangslage nur eine halbe Stunde). Da eine Lehrerfortbildung uns einen schulfreien Tag im unwirtlichen Februar beschert, packen wir die Gelegenheit beim Schopf und fahren in die „kleine Großstadt“ mit recht genau 100.000 Einwohnern, über die ich jüngst so viel Gutes gelesen habe. Und in der Tat: Hildesheim mit Kindern kann was und hat als Ziel für einen Familienausflug (oder besser noch für einen Wochenend-Trip) richtig viel zu bieten!

Familienausflug nach Hildesheim: Was für eine schöne Stadt! weiterlesen

Bad Pyrmont: Familienausflug in die Kurstadt

Ein Ausflug in eine Kurstadt wie Bad Pyrmont mit Kindern? Es gibt ja diese Klischees, und die kommen nie so ganz von ungefähr. In unseren Köpfen ist Bad Pyrmont deshalb so ein Ort mit gravierender Rollatorendichte, in dem die Haarfarbe Grau dominiert und in dem lebhafte Kinder eigentlich nichts zu suchen haben. Als wir dann die Gelegenheit bekommen, unsere Vorurteile zu überprüfen, stellen wir fest, dass das meiste davon stimmt – dass Bad Pyrmont aber trotzdem auch für Familien ein lohnenswertes Ausflugsziel ist.

Bad Pyrmont: Familienausflug in die Kurstadt weiterlesen

Park der Gärten: Floraler Familienspaß in Bad Zwischenahn

Von unserem Familienwochenende in der Jugendherberge habe ich schon ausführlich erzählt, und auch davon, was wir in drei Tagen in Bad Zwischenahn und Umgebung unternommen haben. Den Park der Gärten, wohl die Hauptsehenswürdigkeit der kleinen Kurstadt, habe ich dabei schon erwähnt. Aber das Gelände, das so viel mehr als ein schnöder Stadtpark ist, verdient genauere Betrachtung. Deshalb erzähle ich heute, warum es uns dort so prima gefallen hat.

Park der Gärten: Floraler Familienspaß in Bad Zwischenahn weiterlesen

Abenteuer Jugendherberge: Unser Familienwochenende in Bad Zwischenahn

Wir haben so unsere Erfahrungen mit Familienurlaub in Jugendherbergen – gute wie ernüchternde. Aber unser letzter gemeinsamer Aufenthalt in einer deutschen Jugendherberge ist fünf Jahre her. Deshalb freuen wir uns, als ein Familienwochenende im norddeutschen Bad Zwischenahn uns auf den neuesten Stand bringt.

Abenteuer Jugendherberge: Unser Familienwochenende in Bad Zwischenahn weiterlesen

Hannover: Ausflug in die Herrenhäuser Gärten

Die Herrenhäuser Gärten sind eins der herausragendsten Beispiele barocker Gartenbaukunst“, sagt Janis unvermittelt beim Mittagessen. „Oho“, antworte ich. „Wo hat der Herr denn dieses erlesene Stück Allgemeinbildung erlangt?“ Wie sich herausstellt, handelt es sich um einen Splitter aus dem Musikunterricht. „Im Barock wurde nichts der Natur überlassen“, weiß der 11-Jährige noch. Aber wie genau sich das ausgerechnet in einem Garten widerspiegeln soll, kann er sich nicht recht vorstellen. Da Martin am Samstag eh für einen geschäftlichen Termin nach Hannover muss, beschließen wir kurzerhand, mitzufahren und die Herrenhäuser Gärten zu unserem Wochenendausflug zu machen.

Hannover: Ausflug in die Herrenhäuser Gärten weiterlesen