Archiv der Kategorie: außer der Reihe

Reisecrew-Erweiterung: Franka ist da!

Family4travel ist ein Familien-Reiseblog und wird sich ganz bestimmt nicht in ein Mamablog voller Babythemen verwandeln. Aber heute, drei Tage nach der Geburt unseres jüngsten Familienmitglieds, machen wir zur Feier des Tages doch eine Zäsur im regulären Redaktionsplan, um euch einmal ganz kurz unsere Franka vorzustellen.

Reisecrew-Erweiterung: Franka ist da! weiterlesen

Blog-Geburtstag: 6 Jahre family4travel und Gedanken zur Zukunft

Heute vor sechs Jahren ging mein allererster Beitrag hier online. Traditionell nutze ich diese Blog-Geburtstage, um ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern. Manchmal strukturiert (wie zum dritten Geburtstag, als ich 33 Indiskretionen aus unserem Familienleben unterwegs und zu Hause ausgeplaudert habe), manchmal strikt thematisch (wie zum fünften Geburtstag, als es um die finanzielle Seite der ganzen Bloggerei ging). Diesmal sitze ich hier hochschwanger und ein klein wenig besorgt, wie ich all die halbfertigen Kooperations-Artikel noch rechtzeitig über die Bühne beziehungsweise online kriegen soll. Diesmal wird’s also nichts mit Struktur und Thematik, sondern einfach ein paar Worte frei von der Leber weg über die Blog-Dinge, die mich gerade beschäftigen…

Blog-Geburtstag: 6 Jahre family4travel und Gedanken zur Zukunft weiterlesen

Wie funktioniert eine Reiseblogger-Kooperation?

Dieser Batzen Text war ursprünglich Teil meines sehr langen Seelen-Striptease anlässlich von family4travels 5. Geburtstag. Weil ich aber ganz gerne in Mails an potenzielle Kooperationspartner darauf als „best practice“-Beschreibung verlinken möchte, ohne dass die Armen sich durch den Rest kämpfen müssen, mache ich jetzt einen eigenständigen Beitrag daraus. Er behandelt eine Reise aus redaktionellen Kooperationen, die ich als Reiseblogger als erfolgreich erlebt habe. Und er plaudert so ein bisschen aus dem Nähkästchen, wie solche Kooperationen überhaupt zustande kommen und was sie für Arbeit mit sich bringen.

Wie funktioniert eine Reiseblogger-Kooperation? weiterlesen

Von Amsterdam bis Zagreb: Europäische Hauptstädte (und wo family4travel schon war)

Liebe Leser, seid gewarnt: Dies ist ein entsetzlicher Angeber-Artikel. Denn, wie ich verblüfft festgestellt habe, habe ich von den 48 Hauptstädten Europas 34 schon bereist. Okay, das klingt jetzt doch nicht ganz so reißerisch wie ich gedacht habe, denn gefühlt sind es doch „fast alle“. Warum eben doch nicht „ganz alle“, und welche, und welche warum nicht, erzähle ich heute.

Von Amsterdam bis Zagreb: Europäische Hauptstädte (und wo family4travel schon war) weiterlesen

Nähkästchen-Geplauder aus Schottland: Zwischen #f4tSCO und DSGVO – und ein bisschen krassen Plänen

Wenn diese Zeilen online gehen, dann legen wir gerade in Newcastle an. Zwei Wochen Schottland liegen vor uns. Deshalb gibt es an diesem Sonntag ausnahmsweise mal keine aufwändig recherchierte Reisegeschichte, sondern nur ein bisschen Nähkästchen-Geplauder – auch weil ich ein paar Dinge über das family4travel-Blog und seine Zukunft zu sagen habe. Ein Beitrag, der eigentlich eher ein Newsletter ist und sich direkt an meine regelmäßigen (und damit liebsten) Leser richtet. Nähkästchen-Geplauder aus Schottland: Zwischen #f4tSCO und DSGVO – und ein bisschen krassen Plänen weiterlesen