Wann und wie das Reisen weitergehen darf, weiß zur Zeit keiner. Klar, dass deshalb momentan die Wenigsten auf der Suche nach konkreten Informationen über Urlaubsorte sind. Aber es gibt auch ein paar Beiträge hier im family4travel-Blog, die auch und sogar besonders zu Corona-Zeiten interessant sind.

Urlaub in Deutschland: 9 Geheimtipps ohne Gedränge

Von |2020-05-25T09:20:41+02:0024. Mai 2020|

Zu Zeiten von Corona ist Urlaub in Deutschland angesagt. Selbst wenn die Grenzen zu den Nachbarländern nach und nach wieder geöffnet werden, ist es bestimmt nicht verkehrt, im Falle des Falles nicht weit von zu Hause und in Reichweite des deutschen Gesundheitssystems zu sein. Das Beste ist natürlich, sich gar nicht erst anzustecken und auf Abstand zu bleiben. Wer deshalb [...]

Tierpark Ströhen: Corona-tauglicher Ausflug ins Nirgendwo

Von |2020-05-15T08:40:56+02:0010. Mai 2020|

Die Zoos und Tierparks sind wieder offen! Aber was ist mit Corona, vielen Leuten und Abstand halten? Fernab jeder Großstadt im niedersächsischen Nirgendwo haben wir in Ströhen einen wundervollen Tierpark gefunden, wo Menschenmassen kein Problem sind. Hier haben wir mit Baby und den großen Jungs einen herrlichen Tag bei Elefanten, Erdmännchen, neugeborenen Araber-Fohlen und knapp 600 weiteren Tieren verbracht. Absoluter [...]

Corona-Blogstöckchen: So geht es uns, wie geht es euch?

Von |2020-05-04T11:19:50+02:003. Mai 2020|

Keiner reist, alle haben Hausarrest. Da kommen Reiseblogger auf Ideen und buddeln alte Traditionen wieder aus. Jenny vom Weltwunderer-Blog hat das Blogstöckchen wiederbelebt – eine Art Kettenbrief oder La-ola-Welle zu einem bestimmten Thema. Birgitta von Krümels große Reise hat den Staffelstab an uns weitergereicht. Also plaudere ich hier noch einmal über unseren Corona-Alltag und unsere Reisepläne vor und nach der [...]

Lissabon: Treffen mit Kreuzfahrern [Die Entdeckung Europas]

Von |2020-04-24T17:12:15+02:0026. April 2020|

Das family4travel-Blog ist frisch durchrenoviert. Hier und da ist es noch ein bisschen kahl und in manchen Ecken sind Projekte aufgetaucht, um die ich mich eigentlich längst gekümmert haben wollte. Eins davon sind die Foto-Kapitel unserer Langzeitreise durch Europa. In meinem Buch „Die Entdeckung Europas“ verspreche ich Bilder zu jedem einzelnen der 42 Kapitel im Blog. Höchste Zeit also, dass [...]

Nähkästchen-Geplauder: Über die Blog-Baustelle und meine Corona-Kristallkugel

Von |2020-04-20T16:35:13+02:0019. April 2020|

Ohne Reisen und mit dem Corona-bedingten #StayAtHome-Gebot der Stunde habe ich langsam keine Ausrede mehr. Ich muss mich an den Rechner setzen und das veraltete Layout meines Blogs auf Vordermann bringen. Weil ich dazu aber so wenig Lust habe, und weil Sonntag ist und ich IMMER sonntags was poste, lege ich gerade mal eine Pause ein und plaudere ein wenig [...]

Anleitung: Virtuelle Reisen planen (am Beispiel Schottland)

Von |2020-04-20T16:35:34+02:005. April 2020|

Vergangenes Wochenende waren wir in Schottland. Wir haben die Fähre genommen und waren schon zum Frühstück in unserem Lieblings-Pub in Glasgow. Anschließend sind wir durch die Straßen geschlendert, haben ganz neue Streetart bewundert, bevor es quer durch Schottland weiterging, zum Wandern, Sightseeing und natürlich auch zum Afternoon Tea. Glaubt ihr nicht? Doch, das geht durchaus auch in Zeiten von Corona! [...]

(Hör-)Bücher über Irland: für Kinder und Jugendliche (und Eltern)

Von |2020-04-20T16:36:02+02:0029. März 2020|

Reisen können wir gerade alle nicht. Und konkrete Urlaubsplanungen liegen auf Eis. Aber man darf träumen! Und vielleicht wird es ja doch noch was mit dem Sommerurlaub in Irland. Spätestens nächstes Jahr! Umso gründlicher darf dann diesmal die Vorbereitung ausfallen. Meiner Erfahrung nach gibt es nichts Besseres, um Kinder auf ein Urlaubsland einzustimmen, als Bücher und Hörbücher. Richtig super ist [...]

Mehr Beiträge laden