Der faule Samstagspost #5

Es ist verdächtig ruhig hier geworden bei family4travel. Das hat ein paar Gründe, nette wie unangenehme (lieber Besuch zum Beispiel, aber auch ein fieser Erkältungsvirus und ein sehr voller Terminkalender in Sachen Arbeit – was sich gleichermaßen in die „Nett“- als auch in die „Unangenehm“-Schublade einordnen lässt). Das wird auch wieder anders in absehbarer Zukunft. Bis dahin läuft das Blog leider auf Sparflamme. Bevor ich hier halbgaren Müll absondere, halte ich lieber mal ein paar Tage lang die Klappe. Kein Verlust.

Völliger Stillstand ist zum Glück aber auch nicht angesagt. Dieses Wochenende verbringen wir tatsächlich mal zu Hause, und die Chancen stehen gut, dass am Ende mindestens ein ernstzunehmender Blogbericht dabei herauskommt. Nächste Woche bekommen die Jungs eine Woche Winterferien, und – sofern wir bis dahin denn alle wieder auf dem Damm sind oder bleiben – geht die Reise dann für ein paar Tage in Richtung Saarland. Ich freu mich schon riesig! Habt ihr Tipps für die Region Saarbrücken?

In heaven - angemessen dramatisch für die 100. Ausgabe der wöchentlichen Sammlung. (Adequatly dramatic for Katja's 100th collection of sky pictures.)
In heaven – angemessen dramatisch für die 100. Ausgabe der wöchentlichen Sammlung. (Adequatly dramatic for Katja’s 100th collection of sky pictures.)

Mein Beitrag für die „In heaven“-Reihe ist letzten Sonntag auf der Rückfahrt aus Thüringen entstanden; irgendwo im Eichsfeld musste der Chauffeur mal kurz rechts ran fahren für diesen Schnappschuss.

Samstagskaffee - na ja, Samstags-Kakao und Samstags-Zaubertrank...
Samstagskaffee – na ja, Samstags-Kakao und Samstags-Zaubertrank…

Und während der sich noch eine Tasse Kakao gönnt, besteht mein Samstagskaffee heute aus oben genannten Gründen aus Ingwersud. Das Zaubertrank-Rezept der Raumfee hat mir schon oft geholfen, eine fiese Erkältung zu überstehen.

13 Gedanken zu „Der faule Samstagspost #5“

  1. Was für ein toller Himmel!!! Das Gebäude gehört zur Pferderennbahn…ist quasi die Tribüne…Gute Besserung! Ins Saarland würde ich gern mitkommen…leider muss ich arbeiten…LG Lotta.

  2. Solang du Besserung gelobst! ;) Schön zu sehen, dass du immer noch alles so liebevoll dekorierst. Gefällt mir sehr gut. Aber Winterferien? Ich hatte gehofft, es wäre schon fast Frühling…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.