Willkommen2020-07-11T12:14:51+02:00

family4travel

Willkommen bei family4travel, dem Reiseblog für abenteuerlustige Familien!

Hier findet ihr unsere Berichte, Ratschläge und Tipps für euren Urlaub mit Kindern in Deutschland und Europa.

Auf unserer 11 Monate langen Europareise habe ich unser Motto immer so beschrieben: low budget, high culture, more nature.

Hier im Blog gibt es Berichte aus 33 Ländern europaweit und allen 16 deutschen Bundesländern. Experten sind wir vor allem für Schottland, Irland und Langzeitreisen mit schulpflichtigen Kindern sowie für die mecklenburg-vorpommernsche Ostseeküste und das Schaumburger Land.

Wenn ihr mehr über uns als Familie erfahren wollt, klickt hier.

Das Neueste im Blog

Plothener Teiche: Grünes Ausflugsziel in Thüringen

19. Juli 2020|Deutschland, Thüringen|

„Das Land der tausend Teiche“ nennt sich die Region. Klar, das klingt verdächtig vollmundig. Und es stimmt auch nicht ganz: „Nur noch“ um die 600 sind übrig von denen, die die Mönche hier im Mittelalter angelegt haben. Aber erstens waren es früher doppelt so viele. Und außerdem kommt es doch gar nicht auf den Wahrheitsgehalt jedes touristischen Superlativs an – [...]

Blog-Geburtstag: family4travel wird 7!

12. Juli 2020|Wortmeldung|

Es hat sich so eingebürgert: Blog-Geburtstage sind Termine, an denen ich ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudere. Wegen Corona habe ich das dieses Jahr schon ein paar Mal gemacht (hier, hier und vor allem hier). Ich bin mir gar nicht sicher, ob es so viel zu erzählen gibt. Aber wenn ich erst die Zügel schießen lasse und in den Joyce’schen [...]

Familienurlaub in Deutschland

Plothener Teiche: Grünes Ausflugsziel in Thüringen

„Das Land der tausend Teiche“ nennt sich die Region. Klar, das klingt verdächtig vollmundig. Und es stimmt auch nicht ganz: „Nur noch“ um die 600 sind übrig von denen, die die Mönche hier im Mittelalter angelegt haben. Aber erstens waren es früher doppelt so viele. Und außerdem kommt es doch gar nicht auf den Wahrheitsgehalt jedes touristischen Superlativs an – die Gegend ist faszinierend und wunderschön. Die Plothener Teiche sind auf jeden Fall einen Ausflug wert, wenn man in der [...]

Deutsche Ostsee: Wo ist es wie voll/schön/kinderfreundlich?

2020 ist der Ostseeurlaub beliebter als je zuvor – Corona sei Dank. Auch wenn die meisten Grenzen wieder offen sind, überlegen viele Familien, dieses Jahr nicht ins Flugzeug zu steigen (auch klimatechnisch sehr löblich!) und Strandurlaub in Deutschland zu machen. Aber wohin genau soll es da gehen? Wo ist der Strand schön? Wo sind die Geheimtipps, die nicht jeder auf [...]

Bad Doberan: Wo ist der schönste Strand?

Warum Bad Doberan für uns die beste Basis für den Familienurlaub an der Ostsee ist, habe ich neulich schon in aller Ausführlichkeit dargelegt. Infos zu den Stränden rund um Bad Doberan liefere ich jetzt nach. Heiligendamm, Börgerende und Nienhagen sind die drei Strandbäder von Bad Doberan. Wo ist es am schönsten, wie ist der Sand wo beschaffen, welche Infrastruktur gibt [...]

Bad Essen mit Kindern: Dinos, Sole, Fachwerk

Wir haben einen fantastischen Tagesausflug in Bad Essen mit Kindern verbracht! Die kleine Kurstadt im Osnabrücker Land eignet sich bestens für einen Familienausflug. Da warten gigantische Dinosaurier, tolle Spielplätze, schattige Wanderwege, wunderschöne Fachwerkhäuser und mitten im Inland gesunde „Seeluft“. Das Beste: alles kostenlos! Erfahrungsbericht unseres wunderschönen Low-Budget-Urlaubstags. […]

Familienurlaub in Europa

Dimmuborgir bei Akureyri: Ausflug ins Reich der Trolle

Island steckt voller großartiger Naturschauplätze. Die ganze Insel ist eine einzige Sehenswürdigkeit. Ein besonderer Ausflugstipp im Norden aber ist Dimmuborgir am Myvatn-See. Wo einst heiße Lava und sumpfige Wassermassen aufeinandertrafen, ist ein weites Gelände voller skurriler Steingebilde entstanden: Dimmuborgir, die Dunkle Burg der Trolle. […]

Lolland mit Kindern: Ausflugsziele für den Familienurlaub

Die dänische Insel Lolland eignet sich perfekt für einen Familienurlaub. Mit der Fähre Puttgarden-Rødby ist man von Fehmarn aus ruckzuck dort. Durch die kurze Anreise eignet sich die Insel vor allem auch mit kleinen Kindern. Größeren bietet Lolland ebenfalls tolle Erlebnisse. Silas (12) und ich waren im Frühsommer hier unterwegs und haben die schönsten Ausflugsziele für Familien auf Lolland getestet. [...]

Tessin: Locarno mit Kindern (in der Jugendherberge)

[Reiseblogger-Kooperation] Locarno ist mit seinen 16.000 Einwohnern selbst für Schweizer Verhältnisse keine besonders große Stadt. Aber zumindest wer im Geschichtsunterricht aufgepasst hat, hat den Namen schon einmal gehört. „Politische Konferenzen und Vertragsverhandlungen haben meistens da stattgefunden, wo es besonders schön ist“, sagte mein Geschichtslehrer damals, und seitdem wollte ich gerne mal hin. In den Osterferien haben wir uns Locarno mit [...]

Korsika: Unser Familien-Programm rund um die Insel

Korsika gehört zu den Reisezielen, an die ich unbedingt noch einmal zurückkehren möchte – weil es einfach sooo schön dort ist! Eine Woche lang haben wir die französische Mittelmeerinsel erkundet und Sehenswertes im Westen, Osten und Süden gesehen. Hier sind unsere Tipps fürs Urlaubsprogramm für die ganze Familie. […]

Langzeitreise mit Kindern

Nomadenleben: Langzeitreisen mit Kindern

Elf Monate lang sind wir Nomaden auf Zeit gewesen, haben Langzeitreisen mit Kindern praktiziert. Unter dem Stichwort Nomadenleben sammele ich demzufolge alle Beiträge, die sich mit dem Langzeitreisen an sich beschäftigen. Denn gerade wenn man länger und mit Familie unterwegs ist, ist Reisen so viel mehr als eine Aneinanderreihung von Sightseeing-Touren. Wie funktioniert das, monatelang mit Kindern aus dem Koffer [...]

Reise-Auszeit mit Familie: Das hat unser Sabbatical gekostet

Eine mehrmonatige Familienreise ist teuer. Was genau wir für unseren zehn Monate dauernden Europa-Roadtrip plus Nordland-Kreuzfahrt obendrauf ausgegeben haben, verraten wir euch heute ausführlich – weil das immer eine der ersten Fragen ist („Wie kann man sich so eine lange Reise leisten? Habt ihr im Lotto gewonnen?“). Weil wir zeigen möchten, dass man eben nicht im Lotto gewinnen oder eine [...]

Familienleben: Geburtstag feiern auf der Reise

„Herzlichen Glückwunsch, dein Blog feiert heute seinen zweiten Geburtstag!“ So begrüßte mich vor ein paar Tagen eine Nachricht beim Einloggen. Guck an, zwei Jahre ist das schon her, dass ich mit dem Bloggen angefangen habe. Wie feiert man einen Blog-Geburtstag? Hm. Ich weiß, dass einige Blogger diese Gelegenheit zu virtuellen Partys nutzen, zu großen Verlosungen und anderen Aktionen. Aber so [...]

„Wo war es denn am schönsten?“ – Unsere Europa-Highlights

„Wo war es denn am schönsten?“ fragt meine Oma. Eine Stunde später stellt unser Nachbar dieselbe Frage. Dann Onkel Willi. Silas muss die Frage beantworten, als er sich zum ersten Mal wieder mit seinem besten Freund verabredet. Selbst die Verkäuferin in dem kleinen Laden möchte es gern wissen, als ich erzähle, warum ich in der letzten Zeit nicht dort war. [...]

Schottland & Irland mit Kindern

Killarney Nationalpark: Wo Irland am schönsten ist

Okay, es ist Ansichtssache, ob Irland hier wirklich objektiv am allerschönsten ist, denn die Insel hat tausend schöne Ecken! Aber dass sich im Killarney Nationalpark die Touristen stapeln, hat gute Gründe. Hier kommen die Highlighs – und ein paar Alternativen zu den überlaufenen Hotspots. […]

Tipps für Oban: Das Tor zu den schottischen Inseln

Oban ist eine der wenigen größeren Städte im Westen von Schottland – wobei groß relativ ist: 8500 Einwohner gibt es. Weil von hier die Fähren zu den Inseln ablegen – den Inneren und Äußeren Hebriden – hat sich Oban zu einem wichtigen lokalen Zentrum entwickelt und bietet sich für einen Zwischenstopp auf der Schottland-Rundreise an. Aber lohnt sich eine Übernachtung [...]

Cork: Ein Tagesausflug (und warum man sich den sparen kann)

Auf unserer großen Irland-Reise sind wir irgendwann auch in Cork gelandet. Schließlich ist die Großstadt im Süden der Insel mit 125.000 Einwohnern Irlands zweitgrößte Metropole. Natürlich stellte sich uns da die Frage: Was tun in Cork? Die Antworten haben wir gesucht. Aber warum sich Cork als Reiseziel für einen Städtetrip mit Kindern nicht sonderlich lohnt – und was man machen [...]