Bulgarien: Unser Weihnachtswunder [Die Entdeckung Europas]

11 Monate lang sind wir zu viert in ganz Europa unterwegs gewesen. Mein Buch  „Die Entdeckung Europas(erhältlich als Taschenbuch und E-Book unter anderem hier*) handelt von unseren Erlebnissen als reisende Familie zwischen Island und Istanbul, zwischen Sizilien und Spitzbergen, zwischen Portugal und dem Donaudelta. Im Fokus stehen dabei die persönlichen Begegnungen, denn als Couchsurfer haben wir so viele unterschiedliche Menschen kennengelernt!  Hier im Blog zeige ich dazu die passenden Bilder. Heute ist Kapitel 18 dran: „Bulgarien: Unser Weihnachtswunder“.

Bulgarien: Unser Weihnachtswunder [Die Entdeckung Europas] weiterlesen

St. Conan’s Kirk: Die gemütlich-verrückte Kirche am Loch Awe

Wer bei seiner Schottland-Rundreise von Edinburgh oder Glasgow Richtung Oban an die Westküste fährt, kommt auf der A85 zwangsläufig am Loch Awe vorbei. Hier liegen zwei wunderbare kurze Zwischenstopps dicht beieinander: Kilchurn Castle und die hübsche St. Conan’s Kirk mit der merkwürdigen Geschichte, über die ich in diesem Blogbeitrag ein bisschen was erzählen möchte.

St. Conan’s Kirk: Die gemütlich-verrückte Kirche am Loch Awe weiterlesen

Sofia: Fremdschämen für zu Hause [Die Entdeckung Europas]

11 Monate lang sind wir zu viert in ganz Europa unterwegs gewesen. Mein Buch  „Die Entdeckung Europas(erhältlich als Taschenbuch und E-Book unter anderem hier*) handelt von unseren Erlebnissen als reisende Familie zwischen Island und Istanbul, zwischen Sizilien und Spitzbergen, zwischen Portugal und dem Donaudelta. Im Fokus stehen dabei die persönlichen Begegnungen, denn als Couchsurfer haben wir so viele unterschiedliche Menschen kennengelernt!  Hier im Blog zeige ich dazu die passenden Bilder. Heute ist Kapitel 17 dran: „Sofia: Fremdschämen für zu Hause“.

Sofia: Fremdschämen für zu Hause [Die Entdeckung Europas] weiterlesen

Waadtländer Jura: Ausflug in die „kleinen Berge“

Die letzte Station unserer Backpacking-Tour durch die Schweiz mit Kind ist der recht abgelegene, touristisch nicht übermäßig erschlossene Zipfel des französischsprachigen Kantons Waadt im Jura-Gebirge zwischen dem Dent de Vaulion und dem Lac de Joux mit Abstecher zum Kloster Romainmôtier. Hier erkunden wir noch einmal die herrliche Bergwelt auf einer kleinen Wanderung – und feiern das Wiedersehen mit unserem Großen, der zwei Wochen als Austauschschüler in einer Gastfamilie (ein bisschen) Französisch gelernt hat.

Waadtländer Jura: Ausflug in die „kleinen Berge“ weiterlesen