Borkum mit Kindern: Unser langes Wochenende an der Nordsee

Zu Himmelfahrt ist der Sommer noch ganz frisch, und die Reise-Saison des Jahres 2018 liegt wie ein roter Teppich vor uns. Wir starten mit einem Kurzurlaub an die Nordsee: Es geht nach Borkum, Deutschlands westlichste ostfriesische Insel, die gleichzeitig auch die größte ist. Auf Einladung der Jugendherbergen dürfen wir uns hier einmal kräftig durchpusten lassen. Und wie wir das genossen haben! Wir waren nie zuvor auf einer ostfriesischen Insel, aber endlich können wir mitreden: Borkum mit Kindern, Borkum mit Fahrrädern und Borkum mit der Bahn – ein durch und durch hingerissener Erfahrungsbericht.

Borkum mit Kindern: Unser langes Wochenende an der Nordsee weiterlesen

Nähkästchen-Geplauder aus Schottland: Zwischen #f4tSCO und DSGVO – und ein bisschen krassen Plänen

Wenn diese Zeilen online gehen, dann legen wir gerade in Newcastle an. Zwei Wochen Schottland liegen vor uns. Deshalb gibt es an diesem Sonntag ausnahmsweise mal keine aufwändig recherchierte Reisegeschichte, sondern nur ein bisschen Nähkästchen-Geplauder – auch weil ich ein paar Dinge über das family4travel-Blog und seine Zukunft zu sagen habe. Ein Beitrag, der eigentlich eher ein Newsletter ist und sich direkt an meine regelmäßigen (und damit liebsten) Leser richtet. Nähkästchen-Geplauder aus Schottland: Zwischen #f4tSCO und DSGVO – und ein bisschen krassen Plänen weiterlesen

Patras: Unsere 5-Nationen-WG [Die Entdeckung Europas]

In Patras auf dem Peloponnes haben wir nach einer Zeit ausgiebigen Sightseeings mal wieder die unglaubliche Gastfreundschaft eines Griechen genossen – der in seiner kleinen Wohnung außer uns auch noch ein italienisch-französisches Radfahrer-Pärchen und einen amerikanischen Kommilitonen beherbergte. 

Patras: Unsere 5-Nationen-WG [Die Entdeckung Europas] weiterlesen

Das Reiseblog für abenteuerlustige Familien.