Historische Spurensuche im Harrl (in Schaumburg, Deutschland)

Von |2018-01-29T12:29:56+02:001. November 2013|

Der Harrl ist der Hausberg für alle Bückeburger. Ein bewaldeter Hügel, der in grauer Vorzeit als heilig verehrt worden sein soll. Dank der detailreichen Beschilderung inklusive Infotafeln über historische Hinterlassenschaften vieler Epochen wird hier aus einem schnöden Sonntagsspaziergang ein spannender Ausflug für die ganze Familie. […]

Was ein „leeres“ Museum doch alles erzählen kann (in Minden, Deutschland)

Von |2019-03-02T12:08:41+02:0018. Oktober 2013|

Pim der Pelikan ist im Moment ein bisschen einsam. Das MiMu – das Mindener Museum – ist fast drei Jahre lang aufwändig saniert worden. Die Wiedereröffnung ist mittlerweile zwar schon etwas her, und es hat auch schon wieder einige erfolgreiche Sonderausstellungen gegeben. Bis eine völlig neu konzeptionierte Dauerausstellung einzieht, sind viele Räume der Häuserzeile in der Ritterstraße aber immer noch [...]

Surrey: Mama-Auszeit am Morgen

Von |2020-05-04T15:18:09+02:0013. Oktober 2013|

Die Sonne steigt gerade über die Hügel. Die Vögel zwitschern, und auf dem Gras glitzert der Tau. Die Bank unter meinem Hintern ist feucht, aber hier vorm Hostel zu sitzen und die herrliche Morgenstimmung in mich aufzunehmen, ist es allemal wert. […]

Urlaub vom Urlaub und deutsche Sauberkeit (in Surrey, England)

Von |2020-05-04T15:20:38+02:007. Oktober 2013|

Heute legen wir zur Abwechslung mal einen ruhigen Tag ein. Wir haben ausgeschlafen (was bei Janis bedeutet, dass er bis sieben Uhr im Bett blieb, bis er mich so weit hatte, dass ich mit ihm aufstand). Während ich duschte, das Frühstück vorbereitete und mir aus den bereitliegenden Prospekten einiges Wissen über unseren derzeitigen Urlaubsort anlas, widmete Janis sich seinem Reisetagebuch: [...]

Mehr Beiträge laden