Was ein „leeres“ Museum doch alles erzählen kann (in Minden, Deutschland)

Von |2019-03-02T12:08:41+02:0018. Oktober 2013|

Pim der Pelikan ist im Moment ein bisschen einsam. Das MiMu – das Mindener Museum – ist fast drei Jahre lang aufwändig saniert worden. Die Wiedereröffnung ist mittlerweile zwar schon etwas her, und es hat auch schon wieder einige erfolgreiche Sonderausstellungen gegeben. Bis eine völlig neu konzeptionierte Dauerausstellung einzieht, sind viele Räume der Häuserzeile in der Ritterstraße aber immer noch [...]