Kleingebirge in der norddeutschen Tiefebene (bei Nienburg, Deutschland)

Von |2015-08-19T17:34:25+02:004. Oktober 2013|

Hosentaschen-Format hat er dann doch nicht ganz, und ein Berg ist er auch nicht. Eher ein etwas zu groß geratener Kieselstein, der da bei Stöckse, ganz in der Nähe von Nienburg (Weser) auf dem Waldboden liegt. Der Giebichenstein ist der größte Findling Niedersachsens. Betrachtet man diesen ungeheuren Brocken, bekommt man eine ungefähre Vorstellung, welche Kraft in den Eiszeitgletschern steckte. [...]

Gleis 9 ¾ (in London, England)

Von |2020-05-04T15:24:07+02:003. Oktober 2013|

Nach dem Debakel im British Museum war ein halber Tag noch übrig. Lohnt es sich da noch, mit dem Sightseeing anzufangen? Eigentlich hatten wir zwei Tage für London eingeplant: einen fürs British Museum, einen für Big Ben und Co. Na ja, sagten wir uns, wir sehen mal, wie weit wir kommen. Und siehe da: Es wurde ein anstrengender, aber wunderschöner [...]

Mit dem Dalai Lama auf der Badeinsel (in Steinhude, Deutschland)

Von |2018-01-30T00:17:47+02:0027. September 2013|

An dieser Stelle möchte ich euch künftig jeden Freitag Ausflugstipps aus der Region Schaumburg und dem größeren Umkreis präsentieren. Den Anfang macht die Badeinsel in Steinhude. Laaangweilig – schon wieder Steinhuder Meer. Ja schon, aber diesmal mit Special Guest: dem Dalai Lama! Der war nämlich letzte Woche auf der Badeinsel in Steinhude zu Gast, und das war schon ein recht [...]

Eine Seefahrt, die ist… hauptsächlich beengt (auf dem Ärmelkanal)

Von |2020-05-04T15:31:27+02:0026. September 2013|

Mit etwas Verspätung ist unsere Fähre (DFDS) in Dunkerque losgefahren. Der Preis für die Überfahrt ist günstig (je nach dem, wie frühzeitig man bucht – wir haben mit sechs Wochen  Vorlaufzeit knapp 100 € für die Hinfahrt bezahlt, 45 € für den Rückweg in drei Wochen). Es ist das dritte Mal, dass wir den Ärmelkanal in diese Richtung überqueren. 2007 [...]

Noch ‘ne Mütze voll Prunk und dann ab durch die Mitte (in Antwerpen, Belgien)

Von |2020-05-03T15:27:29+02:0025. September 2013|

Unser Zwischenstopp in Antwerpen auf der Reise zum Familienurlaub in Großbritannien war einer der ersten Beiträge für unser Reiseblog. Genaugenommen handelte es sich um eine 1:1-Übertragung meines Oldschool-Analog-Reisetagebuchs. Das macht den Bericht sehr authentisch – allerdings auch ein bisschen unübersichtlilch. Also überarbeite ich das grade mal ein bisschen. –  Jetzt neu: mit Struktur! Eintrag 1: Erster Eindruck von Antwerpen am [...]

Mehr Beiträge laden