Schlagwort-Archive: Rumänien

Individuell reisen: Unterkünfte in Rumänien

[Werbung – nach absurder neuer Rechtsprechung machen Blogger nämlich automatisch kennzeichnungspflichtige Werbung, sobald sie irgendwas erwähnen, was man kaufen oder buchen kann, selbst wenn sie Produkte selber bezahlt haben, und selbst wenn sie nichts anderes tun als ihre Print-Kollegen seit Generationen. Für diesen Artikel habe ich keinerlei Bezahlung, Vergünstigung, irgendwas erhalten.] Reisen in das östlichste aller EU-Länder liegen offenbar im Trend. Rumänien präsentiert sich zukunftsorientiert auf Reisemessen, und auch die asiatischen Busreisegruppen sind schon da.

Individuell reisen: Unterkünfte in Rumänien weiterlesen

Familienleben: Geburtstag feiern auf der Reise

Herzlichen Glückwunsch, dein Blog feiert heute seinen zweiten Geburtstag!“ So begrüßte mich vor ein paar Tagen eine Nachricht beim Einloggen. Guck an, zwei Jahre ist das schon her, dass ich mit dem Bloggen angefangen habe. Wie feiert man einen Blog-Geburtstag? Hm. Ich weiß, dass einige Blogger diese Gelegenheit zu virtuellen Partys nutzen, zu großen Verlosungen und anderen Aktionen. Aber so ein Blog ist family4travel nicht. Stattdessen nehme ich das Datum zum Anlass, von unseren eigenen Geburtstagen zu erzählen, von unseren Reise-Geburtstagen im vergangenen Jahr. Besonders toll waren sie alle nicht, ehrlich gesagt.

Familienleben: Geburtstag feiern auf der Reise weiterlesen

Langzeitreise mit Familie: 4 Monate, 4×4 magische Momente

Heute vor genau vier Monaten sind wir von zu Hause aufgebrochen. Wir nutzen diese „kleinen Jubiläen“ gerne, um das Erlebte Revue passieren zu lassen. Nach sieben Wochen habe ich die Jungs nach ihrer Meinung zum Langzeitreisen befragt. Und nach drei Monaten habe ich – reichlich angeschlagen durch eine weniger schöne Begleiterscheinung des Reisens – eine vorläufige Bilanz in Zahlen gezogen. Heute erinnern wir uns an all die kleinen Momente, die uns vor Glück fast zerspringen lassen hätten (oder, im Falle eines emotional nicht ganz so beweglichen Familienmitglieds, „ganz gut gefallen haben“). Alle vier sind wir in uns gegangen und erzählen jetzt von unseren vier magischen Momenten.

Langzeitreise mit Familie: 4 Monate, 4×4 magische Momente weiterlesen

Erfahrungsbericht: Wie sicher ist Rumänien als Urlaubsland?

Als wir etwas überstürzt unsere Europa-Reise planten, waren wir uns anfangs unsicher: Ist Rumänien ein sicheres Reiseland für Familien? Irgendwie hatten wir so viele Vorurteile im Kopf, obwohl wir selbst nicht recht wussten, wie die dahin gekommen waren. Ziemlich genau vier Wochen sind wir dann durch das große Land zwischen Karpatenbuckel und Donaudelta gereist und konnten (fast!) alle Punkte vor Ort schnell relativieren.

Erfahrungsbericht: Wie sicher ist Rumänien als Urlaubsland? weiterlesen

Transsilvanien: Das etwas exotischere Ziel für den Familienurlaub

Familienurlaub in Transsilvanien – das klingt für das mitteleuropäische Ohr im ersten Moment absurd. Rumänien ist für uns Deutsche doch furchtbar weit ab vom Schuss und immens vorurteilbehaftet. Wir haben das trotzdem einfach mal gewagt und haben die rumänische Provinz gut zwei Wochen lang erkundet. Irgendwann wird es eine ganze Serie von Erfahrungsberichten zu unseren einzelnen Zielen geben. Jetzt, von unterwegs aus, beschränke ich mich auf einen kleinen Überblick und die dringende Empfehlung: Nur Mut! Packt eure Kinder ein und fahrt da hin! Ja, es ist mitunter abenteuerlich, aber es ist doch deutlich europäischer als ihr wahrscheinlich denkt, und es hat wunderschöne Seiten!
Transsilvanien: Das etwas exotischere Ziel für den Familienurlaub weiterlesen

Bukarest – oder auch nicht

Nach Bukarest, mit Familie? Na ja, dachten wir, warum denn nicht. Wenn wir schon vier Wochen durch Rumänien reisen, wollten wir uns natürlich auch die Hauptstadt nicht entgehen lassen. Auch wenn wir wissen, dass wir keine guten Großstadt-Touristen sind. In London haben wir nach einem – allerdings sehr erfolgreichen – Sightseeing-Tag das Handtuch geschmissen und haben lieber das schöne grüne Surrey erkundet. Aber normalerweise können wir Großstadt durchaus. Berlin, Hamburg, Frankfurt, Riga, Antwerpen, Budapest – wir waren dort, wir hatten Spaß, wir fanden’s toll. An Bukarest sind wir gescheitert.

Bukarest – oder auch nicht weiterlesen

Janis erzählt euch was: Über gute Unterkünfte auf Reisen

Dass und warum es auf family4travel neuerdings einen „Gastblogger“ gibt, habe ich euch gestern erzählt. Heute also bloggt hier Janis, zehn Jahre alt, aus seiner ganz eigenen Sicht, die uns Erwachsenen recht putzig erscheinen wird. Aber hey, das Kind hat auf die harte Tour gelernt, worauf es bei der Unterkunftssuche ankommt! :) Das meiste über unsere Reise erfährt man, glaube ich, wenn man hier zwischen den Zeilen liest. ;)

Willkommen bei meiner neuen Serie: Janis Erzählt euch was.

Janis erzählt euch was: Über gute Unterkünfte auf Reisen weiterlesen