Schottland mit Kind 4: Trauminsel Skye

Von |2022-08-10T17:45:40+02:0010. August 2022|

Die Isle of Skye bietet so ziemlich alles, was Schottland zu einem traumhaften Reiseziel macht: dramatische Berge, massenhaft Wasserfälle, mysteriöse Steinsetzungen und märchenhafte Burgen. Weiße Cottages, kleine bunte Fischerdörfer, unzählige Schafe. Die Insel gilt als absolutes Muss für alle Schottland-Fans. Wir haben eine knappe Woche auf Skye mit Kind verbracht und dabei fast alle Must-Sees abgeklappert. Hier kommt unser Erfahrungsbericht. [...]

Schottland mit Kind 3: Äußere Hebriden

Von |2022-08-13T19:41:59+02:003. August 2022|

Die Äußeren Hebriden sind ein Sehnsuchtsort wohl für alle Schottlandreisenden. Wer mit den „Anfängerzielen“ am Loch Lomond, den Highlands rund um Inverness und natürlich der stark gehypeten Insel Skye durch ist, schielt eher früher als später auf die abgelegene Inselkette. Findet sich dort nicht noch das „echte Schottland“? Und wie funktioniert eine Reise auf die Äußeren Hebriden mit Kind? Wir [...]

Schottland mit Kind: 3 Wochen Highlands & Islands

Von |2022-08-13T19:43:38+02:0020. Juli 2022|

Drei Wochen Schottland mit Kind liegen hinter uns: die Highlands um Pitlochry, Inverness und Glen Affric, die Äußeren Hebriden mit Lewis and Harris, die hochgelobte Insel Skye und sogar noch ein bisschen Loch Lomond and the Trossachs. Wie immer war es herrlich! Und selbst für uns alte Schottland-Hasen war dieses Mal viel Neues dabei. Nicht nur unsere Reisestationen waren großteils [...]

24 Stunden in Braunschweig: Mit Kleinkind und Teenager

Von |2021-08-09T10:27:48+02:004. Juli 2021|

Unser erster #cities4family-Trip geht nach Braunschweig. Ziemlich genau 24 Stunden verbringen wir in der Löwenstadt. Der Marketing-Verbund about cities hat uns zu einem Praxistest aller teilnehmenden Städte in Sachen Familienfreundlichkeit beauftragt. Im August erscheint der offizielle Bericht im about-cities-Blog. Dies hier ist sozusagen die inoffizielle Version. Hier erzähle ich wie immer frei von der Leber weg, was los war und [...]

Unser Irland-Sommer: 6 Wochen auf dem Wild Atlantic Way mit Kind und Teen

Von |2022-05-05T12:58:20+02:002. September 2018|

Die kompletten Sommerferien haben wir Irland entlang des Wild Atlantic Way erkundet. Vom nördlichsten Punkt bis in den tiefsten Süden waren wir unterwegs, von den traumhaften Stränden Donegals über die majestätischen Steilklippen Mayos, die Berge Connemaras und Kerrys, die lebhaften (und im Autoverkehr erstickenden) kleinen und mittelgroßen Städtchen. In Museen, Ruinen und steinzeitlichen Grabhügeln sind wir tief in die Geschichte [...]