Ja, das sind hier alles Behelfskategorien, sorry. Der simple Grund ist, dass die Menüfunktion es technisch nicht hergibt, 33 Länder auf einmal anzuzeigen, ohne dass ab Rumänien nix mehr angezeigt wird. Also muss ich Europa aufteilen.

Hier findet ihr alle Länder, in denen Familien wunderbar in den Bergen wandern können… Natürlich haben Österreich, Slowenien und die Schweiz auch noch mehr zu bieten als die Alpen: spannende Städte, interessante Kultur und – zumindest in der Schweiz haben wir da viel gefunden – schon ziemlich mediterrane Leichtigkeit.

Lugano mit Kind: Die größte Stadt des Tessin

Von |2020-10-04T06:50:41+02:0028. Juni 2020|

Lugano ist vieles: Gemütlich, mondän, in seinen Ausläufern am See wunderbar grün, sehr, sehr teuer und mindestens ebenso interessant. Lugano mit Kind ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Wir haben die kleine Großstadt im italienischsprachigen Teil der Schweiz erkundet. Hier kommt unser Erfahrungsbericht. […]

Bosco Gurin: Postkarten-Idylle im höchsten Dorf des Tessin

Von |2020-10-04T07:03:42+02:0023. Februar 2020|

Nur 35 Kilometer Luftlinie trennen das ursprüngliche Bergdorf Bosco Gurin von der quirligen Stadt Locarno mit ihren Palmen und dem italienischen Flair am Lago Maggiore. Unten im Tal ist Bilderbuch-Tessin: italienische Schweiz con tutti. Steigt man allerdings in den Bus oder ins Auto und tuckert durch all die Serpentinen durchs Maggia-Tal und weiter in die Berge, gehen die Uhren augenblicklich [...]

„Glamping“ in der Schweiz: Mobile Homes auf den TCS-Campingplätzen

Von |2020-10-04T07:23:12+02:007. Juli 2019|

[Reiseblogger-Kooperation] Die Schweiz ist ein wahnsinnig schönes Urlaubsland – für uns als Deutsche aber auch wahnsinnig teuer. Gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist, ist die Suche nach einer halbwegs bezahlbaren Unterkunft oft gar nicht so leicht. Camping ist eine naheliegende Lösung, wenn man denn ohnehin die nötige Ausstattung besitzt. Die Campingplätze des Touring-Club Schweiz TCS (dem Pendant zum deutschen [...]

Tessin: Locarno mit Kindern (in der Jugendherberge)

Von |2020-10-04T07:27:01+02:0026. Mai 2019|

[Reiseblogger-Kooperation] Locarno ist mit seinen 16.000 Einwohnern selbst für Schweizer Verhältnisse keine besonders große Stadt. Aber zumindest wer im Geschichtsunterricht aufgepasst hat, hat den Namen schon einmal gehört. „Politische Konferenzen und Vertragsverhandlungen haben meistens da stattgefunden, wo es besonders schön ist“, sagte mein Geschichtslehrer damals, und seitdem wollte ich gerne mal hin. In den Osterferien haben wir uns Locarno mit [...]

Osterferien: Roadtrip zwischen Schwarzwald und Schweiz

Von |2020-10-04T07:31:02+02:0028. April 2019|

[Reiseblogger-Kooperation] Wir sind zurück aus den Osterferien und haben eine Menge erlebt! Bevor ich anfange, alles detailliert aufzudröseln und über jedes unserer Ziele anständig zu berichten, muss ich einmal geballt erzählen, wie’s war. Ich seh das nämlich schon kommen, dass sich das wieder ewig hinzieht, weil wir einfach so viele so tolle Dinge gemacht haben an so vielen wunderbaren Orten, [...]

Waadtländer Jura: Ausflug in die „kleinen Berge“

Von |2020-10-04T19:45:33+02:0025. März 2018|

Die letzte Station unserer Backpacking-Tour durch die Schweiz mit Kind ist der recht abgelegene, touristisch nicht übermäßig erschlossene Zipfel des französischsprachigen Kantons Waadt im Jura-Gebirge zwischen dem Dent de Vaulion und dem Lac de Joux mit Abstecher zum Kloster Romainmôtier. Hier erkunden wir noch einmal die herrliche Bergwelt auf einer kleinen Wanderung – und feiern das Wiedersehen mit unserem Großen, [...]

Mehr Beiträge laden