Skibbereen: Urlaub da, wo Irland „noch echt ist“

Von |2020-10-04T06:45:11+02:0013. September 2020|

Ich muss unbedingt mal wieder über Irland bloggen! Ja, im Moment ist nicht unbedingt die beste Zeit, um einen Irland Urlaub zu planen. Andererseits ist vielleicht gerade jetzt die beste Zeit, denn zum Planen – für 2021 oder für „sobald es einen Corona-Impfstoff gibt“ – hat man jetzt ja reichlich Zeit. Und zum Träumen sowieso… Ich träume dieser Tage von [...]

(Hör-)Bücher über Irland: für Kinder und Jugendliche (und Eltern)

Von |2020-10-04T07:00:44+02:0029. März 2020|

Reisen können wir gerade alle nicht. Und konkrete Urlaubsplanungen liegen auf Eis. Aber man darf träumen! Und vielleicht wird es ja doch noch was mit dem Sommerurlaub in Irland. Spätestens nächstes Jahr! Umso gründlicher darf dann diesmal die Vorbereitung ausfallen. Meiner Erfahrung nach gibt es nichts Besseres, um Kinder auf ein Urlaubsland einzustimmen, als Bücher und Hörbücher. Richtig super ist [...]

Empfehlungen: Irland-Reiseführer und Bücher über Irland

Von |2020-10-04T07:03:10+02:0010. März 2020|

Wer überlegt, Urlaub in Irland zu machen oder sogar schon ganz konkret eine Reise auf die grüne Insel plant, braucht jede Menge Informationen. Die bekommt man heutzutage problemlos im Internet – zum Beispiel hier im family4travel-Reiseblog. Aber es gibt gute Argumente, auch auf klassische Bücher aus Papier und Druckerschwärze zurückzugreifen. Wir jedenfalls nutzen immer beides. Und wir informieren uns auch [...]

Killarney Nationalpark: Wo Irland am schönsten ist

Von |2020-10-04T07:05:46+02:0026. Januar 2020|

Okay, es ist Ansichtssache, ob Irland hier wirklich objektiv am allerschönsten ist, denn die Insel hat tausend schöne Ecken! Aber dass sich im Killarney Nationalpark die Touristen stapeln, hat gute Gründe. Hier kommen die Highlighs – und ein paar Alternativen zu den überlaufenen Hotspots. […]

Cork: Ein Tagesausflug (und warum man sich den sparen kann)

Von |2020-10-04T07:11:21+02:0027. Oktober 2019|

Auf unserer großen Irland-Reise sind wir irgendwann auch in Cork gelandet. Schließlich ist die Großstadt im Süden der Insel mit 125.000 Einwohnern Irlands zweitgrößte Metropole. Natürlich stellte sich uns da die Frage: Was tun in Cork? Die Antworten haben wir gesucht. Aber warum sich Cork als Reiseziel für einen Städtetrip mit Kindern nicht sonderlich lohnt – und was man machen [...]

Irland-Urlaub: Ring of Kerry mit Kindern (oder auch ohne)

Von |2020-10-04T07:13:04+02:0015. September 2019|

Der Ring of Kerry gilt als eine der schönsten Gegenden in Irland. Auf dem 179 Kilometer langen Rundweg präsentiert sich die grüne Insel von ihrer schönsten Seite. Entsprechend beliebt ist der Ring gerade unter Irland-Anfängern und jenen Urlaubern, die das Land entweder in möglichst kurzer Zeit oder mit möglichst wenig Fahrerei erkunden wollen. Auch für Familien, die Kerry mit Kindern [...]

Unterkunft: Wo und wie beim Familienurlaub in Irland übernachten?

Von |2020-10-04T07:21:26+02:0021. Juli 2019|

Auf welche Weise man Familienurlaub macht, ist ja immer persönliche Geschmackssache. Für die einen ist es kein Urlaub, wenn man selber kochen muss. Andere wollen oder brauchen es möglichst günstig. Wir haben beim Famlienurlaub in Irland schon einiges ausprobiert. Hier kommen unsere Einschätzungen und Erfahrungen mit verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten auf der grünen Insel. […]

Irland mit Kindern: Unsere Tipps und Erfahrungen für den Familienurlaub

Von |2020-10-04T07:26:18+02:009. Juni 2019|

Für abenteuerlustige Familien, die gerne draußen in der Natur sind und Neues entdecken, eignet sich Irland perfekt für einen Urlaub. Welche Regionen in Irland mit Kindern empfehlenswert sind (und welche eher nicht so), haben wir im Selbstversuch gründlich getestet. Unsere Tipps und Erfahrungen stecken in dem Reiseführer „Irland mit Kindern: 60 Wander- und Entdeckertouren an der irischen Westküste “* – [...]

Mehr Beiträge laden