In Griechenland haben wir während unserer großen Europareise Anfang 2015 fast einen Monat verbracht.

Hier im Blog findet ihr – unter den reinen Fotobeiträgen mit dem Zusatz [Die Entdeckung Europas] – gehaltvolle Erfahrungsberichte aus:

  • Athen
  • Kavala
  • Peloponnes
  • Chalkidiki
  • Thessaloniki (und „umzu“)

Athen mit Kindern: Unser Erfahrungsbericht

Von |2020-10-04T07:32:16+02:0031. März 2019|

Die griechische Hauptstadt ist ein Reiseziel von Weltrang – auch für kulturbegeisterte Familien. Wer Athen mit Kindern bereist, ist auf Ruinen und Museen eingestellt, und von beidem gibt es in der Tat reichlich. Welche Sehenswürdigkeiten sich auch mit Kindern lohnen, wie viel Kultur man den Kleinen zumutuen darf, ist dabei immer persönliche Ansichtssache. Wir haben bei unserem Zwischenstopp in Athen [...]

Kavala: Geheimtipp im Nordosten Griechenlands

Von |2020-10-04T11:40:42+02:001. Juli 2018|

Kavala liegt ganz weit im Nordosten Griechenlands. Gäbe es mehr touristischen Durchgangsverkehr zwischen der Türkei und Griechenland, wäre es sicherlich bekannter. So fristet die kleine alte Stadt ein Schattendasein. Wir waren trotzdem da und haben uns umgesehen. […]

Patras: Unsere 5-Nationen-WG [Die Entdeckung Europas]

Von |2020-04-23T14:48:59+02:0015. Mai 2018|

In Patras auf dem Peloponnes haben wir nach einer Zeit ausgiebigen Sightseeings mal wieder die unglaubliche Gastfreundschaft eines Griechen genossen – der in seiner kleinen Wohnung außer uns auch noch ein italienisch-französisches Radfahrer-Pärchen und einen amerikanischen Kommilitonen beherbergte.  […]

Überblick: 4 Wochen Griechenland-Rundreise mit Kindern

Von |2020-04-18T11:34:44+02:0010. Dezember 2017|

Wir sind durchaus schon ein bisschen herumgekommen in Griechenland. Immerhin haben wir eine regelrechte Griechenland-Bildungsreise mit Kindern veranstaltet. Dieser Artikel gibt einen Überblick über unsere vierwöchige Rundreise mit dem eigenen Auto, und über alle Erfahrungsberichte zum Thema Griechenland individuell bereisen mit Kindern, die dieses Reiseblog zu bieten hat. […]

Peloponnes: Lohnt sich ein Ausflug nach Sparta?

Von |2020-04-18T11:34:54+02:005. Februar 2017|

Der Name der Stadt ist übergroß, nicht erst seit dem unseligen Kinofilm. In der Antike war Sparta zeitweise die zweitmächtigste griechische Stadt und lag mit Athen in ewiger Konkurrenz. Natürlich wollen wir wissen, wie es heute dort aussieht, wenn wir schon einmal auf dem Peloponnes unterwegs sind. Auch wenn man uns vorgewarnt hat, dass das enttäuschend werden könnte. Aber wir [...]

Mehr Beiträge laden