(Hör-)Bücher über Irland: für Kinder und Jugendliche (und Eltern)

Reisen können wir gerade alle nicht. Und konkrete Urlaubsplanungen liegen auf Eis. Aber man darf träumen! Und vielleicht wird es ja doch noch was mit dem Sommerurlaub in Irland. Spätestens nächstes Jahr! Umso gründlicher darf dann diesmal die Vorbereitung ausfallen. Meiner Erfahrung nach gibt es nichts Besseres, um Kinder auf ein Urlaubsland einzustimmen, als Bücher und Hörbücher. Richtig super ist es, wenn die Geschichten auch für Erwachsene noch spannend sind. Hier kommen unsere Tipps und Empfehlungen für Kinder (und Eltern) zum Thema Kinder- und Jugendbücher mit Irland-Bezug.

(Hör-)Bücher über Irland: für Kinder und Jugendliche (und Eltern) weiterlesen

Hilfe in der Coronakrise: Unsere Tipps und Erfahrungen mit Homeschooling

Wie geht es euch? Seid ihr gesund? Seid ihr genervt? Verunsichert? Wir befinden uns alle in einer Ausnahmesituation, die uns latent überfordert. Wir sind aus unserer comfort zone hinauskatapultiert und vor eine Menge neuer Herausforderungen gestellt worden. Eine davon ist für uns Eltern das Homeschooling. Ich selbst habe da Erfahrung, denn wir haben unsere beiden Kinder in der zweiten und fünften Klasse ein Jahr lang eigenständig unterrichtet, als wir elf Monate durch Europa gereist sind. Als Reiseblogger und Reise-Autorin bin ich absolut nicht systemrelevant. Aber beim Thema Homeschooling immerhin kann ich mich nützlich machen, indem ich unsere Erfahrungen und Tipps zum Lernen zu Hause mit euch teile.

Hilfe in der Coronakrise: Unsere Tipps und Erfahrungen mit Homeschooling weiterlesen

Minden mit Kindern: Ideen für einen Ausflug nach Ostwestfalen

Minden liegt in Nordrhein-Westfalen, knapp vor der Grenze zu Niedersachsen. Hier treffen sich Weser und Mittellandkanal, und das Wiehengebirge geht in die norddeutsche Tiefebene über. Große Berühmtheit besitzt die 84.000-Einwohner-Stadt nicht. Aber wer schon einmal hier ist, findet doch leicht ein paar nette Dinge, die man in Minden mit Kindern unternehmen kann.

Minden mit Kindern: Ideen für einen Ausflug nach Ostwestfalen weiterlesen

Killarney Nationalpark: Wo Irland am schönsten ist

Okay, es ist Ansichtssache, ob Irland hier wirklich objektiv am allerschönsten ist, denn die Insel hat tausend schöne Ecken! Aber dass sich im Killarney Nationalpark die Touristen stapeln, hat gute Gründe. Hier kommen die Highlighs – und ein paar Alternativen zu den überlaufenen Hotspots.

Killarney Nationalpark: Wo Irland am schönsten ist weiterlesen

Kalvehave Labyrinth Park: Ausgefallener Ausflugstipp für die ganze Familie

Labyrinthe sind für die meisten Kinder faszinierend. Die Wonne besteht darin, sich in den verwirrenden Gängen zu verirren und sich schließlich doch zurechtzufinden. Die Herausforderung zu meistern. Erwachsene durchschauen ein Labyrinth hingegen meist schnell oder sind sowieso zu groß und können über die kümmerlichen Hecken hinwegblicken. Im Labyrinth-Park im dänischen Kalvehave auf der Insel Seeland (Sjælland) ist das anders. Hier kann wirklich die ganze Familie das Verlorengehen und Wiederfinden zelebrieren – und das auch noch auf völlig unterschiedliche Weisen.

Kalvehave Labyrinth Park: Ausgefallener Ausflugstipp für die ganze Familie weiterlesen

Urlaub in Europa: 10 empfehlenswerte Reiseziele ohne Flugzeug für 2020

Es ist Januar, und in vielen Familien ist die Urlaubsplanung in vollem Gange. Vor allem die Kids der #FridaysForFuture-Generation sind sensibilisiert, dabei auch auf die Umweltbilanz eines Urlaubs zu achten. 2020 sind Fernreisen out, Urlaub in Europa ohne Fliegen ist zeitgemäß! Wir von family4travel sind von jeher auf unserem heimatlichen Kontinent unterwegs gewesen und kennen Reiseziele in Europa daher aus unserer persönlichen Erfahrung. Hier also kommen unsere persönlichen Tipps für die Sommerferien.

Urlaub in Europa: 10 empfehlenswerte Reiseziele ohne Flugzeug für 2020 weiterlesen

Ausflug mit Baby: Tipps und Erfahrungen für die Großstadt

Wir sind gerne unterwegs und nutzen jede Gelegenheit für einen Tagesausflug – beinahe egal wohin. Ein freier Tag? Super – wohin fahren wir? Mit den großen Jungs hat sich das hier so eingebürgert, seit sie etwa in den Kindergarten gingen. Mit zunehmendem Alter wurden unsere Ausflüge immer unkomplizierter. Aber jetzt ist da plötzlich wieder ein Baby. Unsere Ausflüge lassen wir uns davon aber nicht verderben. Mit etwas Rücksicht (und einer kleinen Portion Glück bei der Tagesform) gelingt nämlich auch ein Ausflug mit Baby wunderbar und wird für alle Beteiligten zur schönen Erfahrung.

Ausflug mit Baby: Tipps und Erfahrungen für die Großstadt weiterlesen

Das Reiseblog für abenteuerlustige Familien.