Willkommen2021-12-14T13:17:13+02:00

family4travel

Willkommen bei family4travel, dem Reiseblog für abenteuerlustige Familien!

Hier findet ihr unsere Berichte, Ratschläge und Tipps für euren Urlaub mit Kindern in Deutschland und Europa.

Auf unserer 11 Monate langen Europareise habe ich unser Motto immer so beschrieben: low budget, high culture, more nature.

Hier im Blog gibt es Berichte aus 33 Ländern europaweit und allen 16 deutschen Bundesländern. Experten sind wir vor allem für Schottland, Irland und Langzeitreisen mit schulpflichtigen Kindern sowie für die mecklenburg-vorpommernsche Ostseeküste und das Schaumburger Land.

Wenn ihr mehr über uns als Familie erfahren wollt, klickt hier.

Das Neueste im Blog

Ammerland: Familien-Auszeit im Herbst

20. September 2022|Deutschland, Niedersachsen|

Das Ammerland ist ein echter Geheimtipp für entspannten Familienurlaub. Wer einfach mal raus will und ohne viel Tamtam auskommt, ist im “mittleren Norden” Niedersachsens genau richtig. Rund um Westerstede und das Zwischenahner Meer gibt es genug zu erkunden – aber glücklicherweise nicht so viel, dass es in Stress ausarten würde. Perfekt für eine kleine Auszeit!  […]

Inverness: Ein Tag in der Stadt (mit Kind)

4. September 2022|Europa, Großbritannien und Irland, Schottland|

[Dieser Beitrag enthält – entsprechend gekennzeichnet – einen Abschnitt bezahlte Werbung. Vor allem aber enthält dieser Artikel wie jeder in meinem Reiseblog viele Infos und unsere persönlichen Tipps und Erfahrungswerte.] Inverness als Reiseziel: was es zu sehen gibt, welche Umwege sich lohnen und welche eher nicht – und wie man auch ohne Auto hin, weg und durch die Stadt kommt. [...]

Familienurlaub in Deutschland

Ritter Rost Magic Park Verden: Erfahrungsbericht mit großen und kleinen Kindern

Der kleine Vergnügungspark im niedersächsischen Verden zählt eher zu den Geheimtipps in Sachen Familienausflug. Nostalgie und Selbstwirksamkeit zählen hier mehr als höher, weiter, schneller. Für Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter eignet sich der Ritter Rost Magic Park Verden aber ganz wunderbar, um einen zauberhaften Tag zu erleben. Und auch mit ganz kleinen und etwas größeren Kindern ist ein Ausflug hier her keine schlechte Idee. Wir haben die Sache mit Kleinkind und Teenagern ausprobiert und hatten Spaß. […]

Lüneburger Heide: Fahrradtour zum Wilseder Berg

Mit dem Fahrrad zum Wilseder Berg funktioniert auch mit Anhänger und ohne E-Bike. Ja, laut Klischee (und ehrlich gesagt ebenso im Realitäts-Check) ist die Heideblüte vor allem ein Seniorenziel. Aber auch für Familien mit Kindern ist die Lüneburger Heide einfach schön! Im Vorbeifahren haben wir eine „grüne Pause“ eingelegt und einen Ausflug nach Wilsede gemacht. Hier steht, wie es lief, [...]

Usedom: Die schönsten Gartencafés

Usedom ist eine herrliche Urlaubsinsel – voller Gartencafés. Sie sind vielleicht nicht DAS typische Merkmal, das Usedom von anderen Reisezielen entlang der Ostsee unterscheidet. Aber die Sonneninsel ist doch berühmt für seine schönen Einkehrmöglichkeiten im Freien. Nicht immer, aber oft sind es die Gärten um private Wohnhäuser, die kleine Familienbetriebe für Gäste öffnen. Auf jeden Fall sind es Cafés mit [...]

9-Euro-Ticket: Ausflugsziele in Niedersachsen mit der Bahn

Das 9-Euro-Ticket ist da! Mag man von dem Ansatz, die Bevölkerung genau so zu entlasten, halten, was man will. – Als brave Bürger wollen wir es jetzt natürlich nutzen. Schließlich geht es auch darum, dass sich der öffentliche Nahverkehr als Alternative zum Auto präsentiert. Wir waren (zumindest vor Corona) leidenschaftliche Zugfahrende. Daher haben wir schon einiges ausprobiert. So können wir [...]

Familienurlaub in Europa

Gorafe: Wüste und Megalithkultur in Andalusien

Das nordöstliche Andalusien rund um das kleine Städtchen Gorafe bietet eine atemberaubende Landschaft. Die spektakuläre Schlucht des Gor gilt als europäischer Grand Canyon. Wer sich für prähistorische Megalithkultur interessiert, findet hier die größte Dichte neolithischer Großsteingräber in ganz Europa. Obwohl diese spannende Region gerade mal eine Stunde Autofahrt vom Besuchermagnet Granada mit der berühmten Alhambra entfernt liegt, verirren sich nur [...]

London virtuell: Corona-konformer Kurztrip mit Blue-Badge-Guide Julia

[Reiseblogger-Kooperation] Nach über einem Jahr Pandemie sind – zumindest für die verantwortungsbewussten Menschen unter uns – immer noch keine Auslandsreisen wieder in Sicht. Statt uns von dieser Erkenntnis runterziehen zu lassen, machen wir nach wie vor das Beste draus. So sind wir vergangene Woche nach London gereist – natürlich nicht echt, aber doch „live“ und in professioneller Begleitung. Die zertifizierte [...]

Kulturschock: Mitten in Europa?!

Ann-Cathrin war als Backpackerin in Thailand unterwegs und wollte das ultimativ authentische Erlebnis. Sie buchte eine Trekking-Tour zu den noch sehr ursprünglich lebenden Bergvölkern im Norden des Landes und hat dort viel erfahren und erlebt. Aber sie hat auch einen Tiefpunkt durchgemacht, den sie als Kulturschock beschreibt. Und sie will wissen: Wem ging es ähnlich?  Deshalb hat sie zu einer [...]

Langzeitreise mit Kindern

Langzeitreise: Heimkommen nach 10 Monaten [Die Entdeckung Europas]

Auch in Wirklichkeit ist für das heutige Datum ein Heimkommen geplant: Nach zwei Wochen in Schottland landen wir morgens in IJmuiden bei Amsterdam an und machen uns auf den Heimweg. Über diese unsere erste Auslandsreise „seit Corona“ werde ich natürlich auch bald in aller Ausführlichkeit berichten. Damit ihr auch heute gleich wieder was Neues im family4travel-Blog findet, habe ich euch [...]

Die Entdeckung Europas: Unser Buch ist da!!

Mein Buch über unsere große Europa-Reise ist erschienen: die Geschichte unserer knapp einjährigen Auszeit als Familie. 21 Länder in 11 Monaten zwischen Couchsurfing, Sightseeing und “Travelschooling”.  Intensive Erlebnisse, die es jetzt als Taschenbuch sowie als E-Book gibt.* [Hast du es vielleicht schon gelesen und bist jetzt auf der Suche nach den dort versprochenen Fotos? Dann bitte einmal hier klicken!] [...]

Nomadenleben: Langzeitreisen mit Kindern

Elf Monate lang sind wir Nomaden auf Zeit gewesen, haben Langzeitreisen mit Kindern praktiziert. Unter dem Stichwort Nomadenleben sammele ich alle Beiträge, die sich mit dem Langzeitreisen an sich beschäftigen. Denn gerade wenn man länger und mit Familie unterwegs ist, ist Reisen so viel mehr als eine Aneinanderreihung von Sightseeing-Touren. Wie funktioniert das, monatelang mit Kindern aus dem Koffer zu [...]

Beziehungsweise: Liebe auf der Langzeitreise

Heute veröffentliche ich hier im Blog einen Text, der schon ziemlich genau vier Jahre alt ist. Ich habe ihn damals mit viel Liebe und einigem Aufwand erstellt, aber irgendwie ist er im Trubel unserer Langzeitreise untergegangen und dann in Vergessenheit geraten. Vor kurzem habe ich ihn in meiner Datenbank wiedergefunden, und ich finde, das Thema hat durchaus eine Relevanz für [...]

Schottland & Irland mit Kindern

The Trossachs mit Kind: Schottland mit Corona

Dies ist der fünfte Teil meines Reiseberichts über unseren Roadtrip durch Schottland mit Kleinkind. Unsere letzte Station sind die Trossachs. Das malerische Waldgebiet liegt nördlich von Glasgow, westlich von Stirling. Seit 2002 der Nationalpark „Loch Lomond and the Trossachs“ gegründet [...]

Schottland mit Kind 4: Trauminsel Skye

Die Isle of Skye bietet so ziemlich alles, was Schottland zu einem traumhaften Reiseziel macht: dramatische Berge, massenhaft Wasserfälle, mysteriöse Steinsetzungen und märchenhafte Burgen. Weiße Cottages, kleine bunte Fischerdörfer, unzählige Schafe. Die Insel gilt als absolutes Muss für alle Schottland-Fans. Wir haben eine knappe Woche auf Skye mit Kind verbracht und dabei fast alle Must-Sees abgeklappert. Hier kommt unser Erfahrungsbericht. [...]

Schottland mit Kind 3: Äußere Hebriden

Die Äußeren Hebriden sind ein Sehnsuchtsort wohl für alle Schottlandreisenden. Wer mit den „Anfängerzielen“ am Loch Lomond, den Highlands rund um Inverness und natürlich der stark gehypeten Insel Skye durch ist, schielt eher früher als später auf die abgelegene Inselkette. Findet sich dort nicht noch das „echte Schottland“? Und wie funktioniert eine Reise auf die Äußeren Hebriden mit Kind? Wir [...]