Schwarzwald: Familienurlaub in Waldkirch

In unseren Osterferien war Waldkirch im Schwarzwald die letzte große Station unseres Familien-Roadtrips. Warum wir den kleinen Ort als ideale Basis-Station für den Schwarzwald-Urlaub mit Kindern erlebt haben und welche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Waldkirch gerade für Familien bietet, erzähle ich heute ausführlich.

Schwarzwald: Familienurlaub in Waldkirch weiterlesen

Wellness mit Kindern: Unsere Erfahrungen in der Sauna

Die Gleichung ist recht einfach für viele kinderlose Paare: Urlaub = Entspannung = Wellness-Oase. Eine solche ist für etliche Menschen, die ich kenne, notwendiges Qualifikationsmerkmal jeder in Frage kommenden Urlaubsunterkunft. Sobald Kinder da sind, ist die liebgewonnene Wellness-Anwendung aber höchstens noch im Wechsel mit dem Partner möglich, denn einer muss ja auf den Nachwuchs aufpassen. Die Kinder einfach mitzunehmen, widerspricht schließlich dem Grundgedanken jeder Tiefenentspannung. Oder?

Wellness mit Kindern: Unsere Erfahrungen in der Sauna weiterlesen

Korsika: Unser Familien-Programm rund um die Insel [Werbung]

Korsika gehört zu den Reisezielen, an die ich unbedingt noch einmal zurückkehren möchte – weil es einfach sooo schön dort ist! Eine Woche lang haben wir die französische Mittelmeerinsel erkundet und Sehenswertes im Westen, Osten und Süden gesehen. Hier sind unsere Tipps fürs Urlaubsprogramm für die ganze Familie.

Korsika: Unser Familien-Programm rund um die Insel [Werbung] weiterlesen

Wolfenbüttel mit Kindern: Ein Wochenende in Niedersachsens vielleicht schönster Stadt

Fachwerk, noch mehr Fachwerk, Niedersachsens zweitgrößtes Schloss und dann gleich noch das achte Weltwunder – Wolfenbüttel hat als Reiseziel durchaus Trümpfe im Ärmel. Für einen Wochenend-Trip nach Wolfenbüttel mit Kindern gibt es noch bessere Argumente: die tolle neue Ausstellung zum Thema Nachhaltigkeit im AHA-Erlebnismuseum zum Beispiel, der witzige Outdoor-Sport Disc-Golf im Park und das beste Eis, das wir in einer langen Zeit gegessen haben.

Wolfenbüttel mit Kindern: Ein Wochenende in Niedersachsens vielleicht schönster Stadt weiterlesen

Osterferien: Roadtrip zwischen Schwarzwald und Schweiz

Wir sind zurück aus den Osterferien und haben eine Menge erlebt! Bevor ich anfange, alles detailliert aufzudröseln und über jedes unserer Ziele anständig zu berichten, muss ich einmal geballt erzählen, wie’s war. Ich seh das nämlich schon kommen, dass sich das wieder ewig hinzieht, weil wir einfach so viele so tolle Dinge gemacht haben an so vielen wunderbaren Orten, und ich über jeden davon angemessen schreiben möchte. Schließlich ist das der Sinn dieses Blogs, anderen Familien ausführliche Inspiration und Entscheidungshilfen für den eigenen Urlaub zu liefern. Also gibt es jetzt einmal den Rundumschlag unserer neun Tage zwischen Schwarzwald und Schweiz – und dann später noch mal alles „richtig“ in der gebotenen Ausführlichkeit.

Osterferien: Roadtrip zwischen Schwarzwald und Schweiz weiterlesen

Donegal mit Kindern: Familienurlaub in Irlands wildem Norden

Wer Urlaub in Donegal macht, den erwarten wunderbare Natur, einsame Strände und kleine Weiler, die vom organisierten Tourismus noch so richtig in Ruhe gelassen werden. Der hohe Norden der Republik Irland ist was für Puristen, die ernsthaftes Interesse am „echten Irland“ haben. Die auf den Folklore-Kitsch verzichten können, der in belebteren Urlaubsgebieten wie Kerry und Connemara gern für die amerikanischen Touristen mit irischen Wurzeln inszeniert wird. Das heißt aber nicht, dass Donegal langweilig ist! Im Gegenteil. Auch und gerade für naturverbundene Familien hat die wilde Landschaft im Nordwesten der Insel einiges zu bieten. Hier kommen unsere Tipps für Donegal mit Kindern, alle selbst ausprobiert und geografisch geordnet.

Donegal mit Kindern: Familienurlaub in Irlands wildem Norden weiterlesen

Seekrank auf Fähren und Kreuzfahrtschiffen: Übelkeit bei Kindern (und Erwachsenen)

Wir nehmen oft und gerne die Fähre, um die Fahrt in den Urlaub abzukürzen oder natürlich Inseln zu erreichen, und wir waren auch schon auf Kreuzfahrt auf dem berüchtigten Nordmeer hoch bis nach Spitzbergen unterwegs. Seekrankheit ist dabei kein Fremdwort für uns. In diesem Artikel teile ich meine Erfahrungen mit dem Thema und gebe ein paar Tipps, wie man Übelkeit bei Kindern und Erwachsenen vorbeugen kann, und wie zumindest unser probater (und pragmatischer) Umgang mit der Seekrankheit aussieht.

Seekrank auf Fähren und Kreuzfahrtschiffen: Übelkeit bei Kindern (und Erwachsenen) weiterlesen

Das Reiseblog für abenteuerlustige Familien.