Archiv der Kategorie: Schaumburger Land

Bückeburg: Kinderfreundlicher Weihnachtszauber

Funkelnde Lichter, lebendige Engel, berauschende Auswahl am Süßigkeiten-Büffet und ein märchenhaftes Schloss – der Bückeburger Weihnachtszauber ist auch für Kinder ein Erlebnis. Das können wir mit Gewissheit sagen, denn wir haben es ausprobiert.

Bückeburg: Kinderfreundlicher Weihnachtszauber weiterlesen

Rund um Stadthagen: Rittergut Remeringhausen, Vornhagen und Lindhorst

Das Schaumburger Land ist nicht groß. Trotzdem findet man selbst als Einheimischer selten den Antrieb, die eingetretenen Pfade zu verlassen und sich auf den Dörfern umzusehen. Wir haben es uns vorgenommen, und es hat sich gelohnt! Unsere Ausflugstipps für einen richtig schönen Tag in Remeringhausen, Vornhagen und Lindhorst: zum Rittergut, ins Blaubeer-Café und ins Bergbau-Museum.

Rund um Stadthagen: Rittergut Remeringhausen, Vornhagen und Lindhorst weiterlesen

Wunderschönes Bückeburg: Ausflug ins Schaumburger Land

Das kleine Städtchen Bückeburg ist eine echte Perle. Recht mittig zwischen Hannover und Bielefeld gelegen, fast genau auf der Grenze zwischen Niedersachsen und Westfalen, hat es alles zu bieten, was man sich für den perfekten Familienausflug wünschen kann: ein Märchenschloss, eine riesige Hubschraubersammlung, majestätische Pferde, eine kuriose Landesgeschichte und tolle kinderfreundliche Cafés entlang einer ausgesprochen hübschen Fußgängerzone. Bückeburg ist mein Geburtsort und bis heute meine home zone. Ich könnte stundenlang davon schwärmen, habe es aber hier im Blog noch nie angemessen getan. Höchste Zeit für ein bisschen Lokalpatriotismus!

Wunderschönes Bückeburg: Ausflug ins Schaumburger Land weiterlesen

Erste Fahrradtour im Frühling: Die LandTour Bückeburg

Das Frühlingswetter zwingt uns zu einer Fahrradtour durch das Schaumburger Land. Es gibt schlechtere spontane Ideen. Und bessere Arten, sie umzusetzen… Unser Erfahrungsbericht von der LandTour Bückeburg (beziehungsweise den kurzen Teilen davon, die wir wirklich getroffen haben).

Erste Fahrradtour im Frühling: Die LandTour Bückeburg weiterlesen

Bad Nenndorf: Rätselhafte Süntelbuchen und andere Schätze

Hexenholz und Teufelsbäume nannte man die Süntelbuchen früher und hätte die kuriose Baumgattung am liebsten ausgemerzt. Bad Nenndorf besitzt die größte Sammlung lebender Exemplare – und noch so manch anderen Schatz, der unseren Familienausflug im Schaumburger Land lohnenswert gemacht hat.

Bad Nenndorf: Rätselhafte Süntelbuchen und andere Schätze weiterlesen

Ausflugstipps „zwischen den Jahren“: in Schaumburg und generell

Was fangen wir nur mit all der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester an? Die Geschenke sind ausgepackt, Festessen und Plätzchen kommen uns langsam zu den Ohren wieder raus. Kinder und Eltern sind zu Hause und chillen, aber so langsam geht die Besinnlichkeit in Langeweile über. Höchste Zeit, sich aufzuraffen und einen Familienausflug anzuberaumen. Dieser Artikel enthält Werbung für das Schaumburger Land ;), aber die Vorschläge lassen sich auch auf alle anderen Regionen übertragen.

Ausflugstipps „zwischen den Jahren“: in Schaumburg und generell weiterlesen

Obernkirchen: 7 gute Gründe für einen Ausflug

Nachdem wir lange genug überall in Europa herumgestrolcht sind, wird es Zeit, den Blick auch mal wieder auf das heimatliche Schaumburger Land zu richten. Das internationale Obernkirchener Bildhauer-Symposium IOBS diente uns als perfekter Anlass, in der Innenstadt nachzugucken, was im vergangenen Jahr ohne uns aus unserem Heimatort geworden ist. Und Donnerwetter, wir waren positiv überrascht! 7 gute Gründe, Obernkirchen zu besuchen.

Obernkirchen: 7 gute Gründe für einen Ausflug weiterlesen