Archiv der Kategorie: Dänemark

Kalvehave Labyrinth Park: Ausgefallener Ausflugstipp für die ganze Familie

Labyrinthe sind für die meisten Kinder faszinierend. Die Wonne besteht darin, sich in den verwirrenden Gängen zu verirren und sich schließlich doch zurechtzufinden. Die Herausforderung zu meistern. Erwachsene durchschauen ein Labyrinth hingegen meist schnell oder sind sowieso zu groß und können über die kümmerlichen Hecken hinwegblicken. Im Labyrinth-Park im dänischen Kalvehave auf der Insel Seeland (Sjælland) ist das anders. Hier kann wirklich die ganze Familie das Verlorengehen und Wiederfinden zelebrieren – und das auch noch auf völlig unterschiedliche Weisen.

Kalvehave Labyrinth Park: Ausgefallener Ausflugstipp für die ganze Familie weiterlesen

Herbstferien: Eine Woche im Ferienhaus auf Møn

Es ist unser erster Urlaub mit Baby und zwei großen Kindern, und seit langem unser erster Ferienhaus-Urlaub in Dänemark. Generell der erste richtige Urlaub seit längerer Zeit, der hauptsächlich der Erholung und Entspannung dienen soll (und nicht der Recherche für einen Reiseführer oder einer Kooperation fürs Reiseblog mit vollem, von Partnern vorgeschlagenen Programm). Dafür haben wir uns die kleine dänische Insel Møn ausgesucht. Ob und wie der Erholungsurlaub geklappt hat, erzähle ich heute in diesem Erfahrungsbericht (bevor ich in den kommenden Wochen oder Monaten natürlich doch wieder den einen oder anderen faktenbasierten Ratgeber-Artikel über Urlaub auf Møn in der Nebensaison raushauen werde).

Herbstferien: Eine Woche im Ferienhaus auf Møn weiterlesen

Lolland mit Kindern: Ausflugsziele für den Familienurlaub

Die dänische Insel Lolland eignet sich perfekt für einen Familienurlaub. Mit der Fähre Puttgarden-Rødby ist man von Fehmarn aus ruckzuck dort. Durch die kurze Anreise eignet sich die Insel vor allem auch mit kleinen Kindern. Größeren bietet Lolland ebenfalls tolle Erlebnisse. Silas (12) und ich waren im Frühsommer hier unterwegs und haben die schönsten Ausflugsziele für Familien auf Lolland getestet.

Lolland mit Kindern: Ausflugsziele für den Familienurlaub weiterlesen

Bornholm: Städte und Sehenswürdigkeiten, die auch in einen Kurzurlaub passen

Ich sag es gleich vorweg: Dieser Artikel ist vollkommen subjektiv, denn er behandelt ausschließlich die Orte und Sehenswürdigkeiten, die wir selbst in unserem Kurzurlaub mit Oma und Opa besucht haben (hier habe ich schon von unserem Drei-Generationen-Urlaub erzählt). Die Auswahl ist geografisch durch unsere Unterkunft in Rø bestimmt gewesen, hat sich also auf die Nord- und dann mehr oder weniger zufällig auf die Ostküste beschränkt. Ich denke schon, dass wir trotzdem die Highlights getroffen haben, denn Oma und Opa sind seit den späten 70ern knapp zehn Mal auf Bornholm gewesen und kennen hier praktisch jeden Baum noch als Setzling.

Bornholm: Städte und Sehenswürdigkeiten, die auch in einen Kurzurlaub passen weiterlesen

„Dänische Südsee“: Familienurlaub auf Lolland, Falster und Seeland

Über Himmelfahrt haben Silas und ich an einer Pressereise** teilgenommen und für uns absolutes Neuland erkundet: Lolland, Falster und Seeland, die drei großen Ostsee-Inseln ganz im Süden von Dänemark. Der Kurztrip hat uns beiden absolut Lust auf mehr gemacht, denn gerade für den Familienurlaub ist die Region herrlich! Was genau wir erlebt und welche Erfahrungen wir bei dieser kleinen Mutter-Sohn-Auszeit gemacht haben, erzähle ich heute im Blog.

„Dänische Südsee“: Familienurlaub auf Lolland, Falster und Seeland weiterlesen

Bornholm: Drei-Generationen-Urlaub mit Oma und Opa

Gerade sind wir aus den Herbstferien zurück. Nachdem wir die erste Woche als vierköpfige Familie in Sachsen verbracht haben (und richtig begeistert waren), sind die Jungs und ich anschließend an die Ostsee gefahren, um Oma und Opa zu einem ganz besonderen Abenteuer abzuholen: drei Tage Bornholm. Auf der dänischen Insel habe ich manchen Urlaub meiner Kindheit verbracht. 25 Jahre später wagen wir ein Revival mit drei Generationen.

Bornholm: Drei-Generationen-Urlaub mit Oma und Opa weiterlesen