„Ramba Zamba“ mit Drei + 1 Königen (in Luhden, Deutschland)

Am Dreikönigstag wird die family4travel zur Monarchie, und der König darf sich was wünschen. Seine Majestät wollte in Schaumburgs größten Indoor-Spielplatz.

Normalerweise feiern wir den Dreikönigstag so: Ein letztes Mal zünden wir die Kerzen am Weihnachtsbaum an und singen ein paar Lieder. In der Theorie sollten auch die Könige der Holzkrippe am 6. Januar in Betlehems Stall eintreffen. In der Praxis sind sie meistens schon längst da oder feiern eine wilde Party mit den Hirten. Diesmal habe ich Melchior mit dem Jesusbaby auf dem Arm erwischt… Ich lese eine Geschichte von den drei Morgenland-Weisen vor („Wir haben das Kind gesehen. Die schönsten Weihnachtslegenden unserer Zeit“ ist unser Lieblingsbuch dafür, aber das gibt’s anscheinend nicht mehr zu kaufen). Dann kümmern wir uns um die letzten Reste von Plätzchen und Stollen.

6th January is the day of the three kings (I think "magi" is more common in English?). We light the candles on the tree for a last time, and then whoever gets the almond in the cake becomes king for the day, too.
6th January is the day of the three kings (I think „magi“ is more common in English?). We light the candles on the tree for a last time, and then whoever gets the almond in the cake becomes king for the day, too.

Dieses Jahr musste ich am 6. kurzfristig den ganzen Tag arbeiten, und nix war mit royalen Ritualen. Abends las ich bei der Raumfee vom königlichen Bestimmertag: Im Kuchen steckt irgendwo eine ganze Mandel, und wer die erwischt, ist König des Tages. Diese Idee habe ich ihr gleich mal glatt geklaut. Am folgenden Tag zelebrierten wir nicht nur unsere Dreikönigs-Nachfeier, sondern auch den letzten Tag der Weihnachtsferien.

In Ermangelung eines selbstgebackenen Kuchens mussten ein paar Zimtschnecken herhalten. Ein Gebäckstück nach dem anderen verschwand vom Teller, die Spannung stieg. Janis durfte sich zwischen den letzten beiden entscheiden – und zog die Niete. In der allerletzten Schnecke steckte die Königsmandel für Silas. Der Verlierer trug’s mit Fassung, wurde vom Regenten zum Dank prompt in den Stand eines Herzogs erhoben und nahm die Regierungsgeschäfte auf.

King Silas I. was given the power to dictate what to do with our last day of school holidays.
King Silas I. was given the power to dictate what to do with our last day of school holidays.

Das Volk (also ich) setzte eine parlamentarische Monarchie als Regierungsform durch und überreichte dem Herrscher eine Liste mit verfassungsgemäßen Bestimmungswünschen. 20 Dinge umfasste diese, die die Jungs gerne tun, schon lange mal machen wollten und/oder sonst nicht dürfen oder für die nie Zeit ist. Einige Beispiele: Schwimmen gehen, ins Kino, ins Museum, im Bioladen Schupfnudeln kaufen (ihr nicht ganz billiges Lieblingsessen). König und Herzog berieten lange. Wildpark wäre cool, würde aber durch die lange Anfahrt den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Auch für einen Waldspaziergang zum großen Spielplatz oder einen Besuch bei Omama wären sie zu haben gewesen, waren aber pfiffig genug zu wissen, dass sie mich dazu auch leicht ohne Bestimmertag überreden könnten. Schließlich stand die Wahl des Königs fest: der „Ramba Zamba Kids“ Indoor-Spielplatz in Luhden, gleich um die Ecke. Okay, ich hätte mir was anderes ausgesucht, wenn ich die Mandel erwischt hätte, aber ich bin ja nur das Volk.

Zunächst bügelt das Volk ein bisschen, während der König huldvoll einen Kinderfilm verlangt. Ist in Ordnung, denn an Wochentagen außerhalb der Ferienzeiten öffnet der Laden erst am Nachmittag.* So lässt sich auch ein weiterer Königswunsch erfüllen: Zum Mittagessen gibt es Pfannkuchen.

His majesty chose to spend the day at the indoor playground that used to be a tennis court.
His majesty chose to spend the day at the indoor playground that used to be a tennis court.
The crocodile opens and closes its mouth automatically.
The crocodile opens and closes its mouth automatically.

Dann aber geht es mitten rein in den quietschbunten Spaß. Das Ramba Zamba ist der einzige Indoor-Spielplatz Schaumburgs und allein schon deshalb die Adresse für gestresste Eltern mit energiegeladenem Nachwuchs an verregneten Nachmittagen. Wie viele Etablissements dieser Art ist es Kulturfolger einer Sportstätte: Hier wurde früher Tennis gespielt. Auf rund 2000 Quadratmetern locken ein großes Kletterareal, Trampoline, Renndreiräder und mehrere Hüpfburgen. Besonders beliebt ist das Krokodil, dessen Maul sich alle paar Minuten mitsamt mutiger Kinder automatisch schließt.

Janis (who was declared duke) had just as much fun.
Janis (who was declared duke) had just as much fun.

Nachdem ich gerade erst die aktuellen Preise für die „Halligalli Kinderwelt“ bei Frankfurt recherchiert habe, staune ich doch ein bisschen, dass wir hier in Schaumburg offenbar auch Großstadtniveau haben. Immerhin komme ich als Begleitperson einen guten Euro günstiger rein. Die Jungs halten sich nicht mit Vergleichen auf, sondern werfen Jacke und Schuhe in eine der Kisten und sind sofort verschwunden. Ich mache es mir derweil mit meinem Notebook im Cafébereich bequem und bereite den nächsten Blog-Post vor. Ab und zu sehe ich die Kinder auf den Renndreirädern vorbeipesen, dann wieder turnen sie durch sämtliche Ebenen des riesigen Kletterparcours. Am Ende dürfen sie sogar mit Sicherungsgeschirr die Kletterwand erklimmen (mit mäßigem Erfolg). Der König genießt seinen Bestimmertag sichtlich, und auch der Herzog hat seinen Spaß. Und auch wenn Bildung und Kultur in einer solchen Umgebung ein bisschen kurz kommen – an einem letzten Ferientag finde ich das völlig in Ordnung.

Das „Ramba Zamba Kids“ Schaumburg befindet sich am Hainekamp 1 in Luhden. Der Eintritt kostet 6,50 Euro für Kinder, für Erwachsene 2,50 Euro. Montags bis freitags dauert der Spaß von 14.30 Uhr bis 19 Uhr. Am Wochenende und in den Ferien öffnet die Halle bereits um 11 Uhr, aber dann erhöht sich der Kinderpreis auch um einen Euro. Freie Parkplätze sind vorhanden.

*Wir wohnen nah an der Landesgrenze, die Schule der Jungs liegt in Nordrhein-Westfalen, das Ramba Zamba dagegen in Niedersachsen, und die mussten schon ab Montag wieder ran.

2 Gedanken zu „„Ramba Zamba“ mit Drei + 1 Königen (in Luhden, Deutschland)“

  1. Wenn ich bei dir den Anschluß verliere, dann bin ich aufgrund deiner textlichen Produktivität immer mindestens eine Stunde mit Lesen beschäftigt. ;-)
    Kindliche Bestimmertage decken sich selten mit Wünschen von Erwachsenen, musste ich feststellen. So musste ich erst Sauerbraten kochen (mein Erstlingswerk) und dann zum Bowling gehen… und dabei feststellen, dass es eindeutig Dinge gibt, für die ich sowas von untalentiert bin, dass es jeder Beschreibung spottet. Und der Muskelkater danach war mindestens so gemein, wie mir anschließend noch Kinderfilme angucken zu müssen.

    Herzlich, Katja

    1. Haha! Das hätte ich ja zu gern gesehen, wie du dich beim Bowlen anstellst! :)
      Du brauchst aber doch nicht alles zu lesen, liebe Katja! Fas ist ja das Schöne am Bloggen: Als wortgewaltige Schreibkraft kann man alles rauslassen, irgendwo gibt’s meistens tatsächlich einen, den es interessiert, aber niemand ist moralisch verpflichtet, sich da durchwühlen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.