Familienurlaub im Herbst: 5 Flops am Balaton

Von |2020-08-31T15:38:15+02:0028. Oktober 2014|

Eine Woche lang haben wir Mitte September äußerst günstig Ferien am Balaton gemacht. Hier haben wir vorgestellt, was man in der toten Zeit jenseits der Tourismussaison als Familie doch noch unternehmen kann. Und hier verraten wir euch jetzt unsere Reinfälle… […]

Best Blog Award: 11 Fragen

Von |2021-12-30T17:23:19+02:0022. Dezember 2013|

Eigentlich wäre hier jetzt eine weitere (F)AQ-Frage dran – da hab ich noch einige von in petto, denn je bekannter family4travel wird, desto mehr Menschen sprechen mich drauf an und haben Fragen, vor allem „in echt“. Aber diese Woche hat mich Jennys Blogstöckchen eiskalt am Hinterkopf erwischt: Die Neuseeland-Expertin vom Weltwunderer-Blog hat damit geworfen, und auch ich stehe auf ihrer [...]

Bei Urmel aus dem Eis – mit Verlosung! (in Bielefeld, Deutschland)

Von |2021-12-30T15:53:03+02:006. Dezember 2013|

Heute gibt’s sogar mal was zu gewinnen! Aufgabe für alle Habenwoller: Durchlesen, dranbleiben, Instruktionen befolgen! ;) „Können wir nicht mal wieder ins Theater?“ hat Silas schon vor einer ganzen Weile gefragt. Nachdem unser erster Versuch leider nicht von Erfolg gekrönt war, haben wir ihm diesen Wunsch nun erfüllt. Am vergangenen Samstag ging es zu „Urmel aus dem Eis“ ins Theater [...]

Auf auf die große Insel! (auf der Autobahn in den Niederlanden)

Von |2020-04-18T10:29:57+02:0019. September 2013|

Endlich wieder Urlaub, endlich wieder eine große Tour! Wir sind auf dem Weg nach Großbritannien: drei Wochen England, Schottland, Wales. Schnurgerade führt uns die Autobahn der großen Insel entgegen. Die Jungs auf der Rückbank sind bester Dinge. Wir hören „Der Herr der Diebe“ von Cornelia Funke, was ein bisschen widersprüchlich ist, weil die Handlung in Venedig spielt (Memo an mich: [...]

Passiv-Reise nach Warschau, Polen

Von |2013-09-12T10:26:08+02:0012. September 2013|

Drei Tage lang haben wir Marcin mit seinen Kindern Kasia (9) und Wojtek (4) bei uns zu Gast gehabt. Die polnischen Sommerferien sind lang – acht Wochen – und da Marcin und seine Frau Ania beide arbeiten, nehmen sie ihren Urlaub abwechselnd. Die Kinder freuen sich, dass sie nach zwei Wochen polnische Ostseeküste mit Mama jetzt auch noch zwei Wochen [...]

Passiv-Reisen nach Korea

Von |2018-01-29T12:45:00+02:0019. August 2013|

Reisen hat nicht immer unbedingt damit zu tun, möglichst viel Strecke zwischen sich und seinen Wohnort zu bringen. Gerade beim Couchsurfen ist Hosten – also anderen Menschen gratis eine Übernachtungsmöglichkeit zu bieten – immer ein bisschen so, als werde einem der Urlaub nach Hause gebracht. Passiv-Reisen. Man entdeckt die Welt, ohne sich vom Fleck zu bewegen. Kürzlich haben wir auf [...]