Inveresk Lodge Garden: Ein kleines Paradies mit Geschichte

Von |2020-04-18T11:22:52+02:007. Januar 2018|

Großbritannien ist ja nun berühmt für seine Parks und Gärten. Viele sind öffentlich zugänglich – gegen Gebühr. Wir haben schon mehrmals vor eintrittspflichtigen Gartenpforten gestanden und überlegt, ob sich der Spaß wohl lohnt. Erst als arme Studenten und später als Eltern mit kleinen Kindern haben wir uns dann immer doch dagegen entschieden. Im Sommer waren die inzwischen 11 und 13 [...]

Bad Pyrmont: Familienausflug in die Kurstadt

Von |2020-04-17T15:53:53+02:0025. September 2016|

Ein Ausflug in eine Kurstadt wie Bad Pyrmont mit Kindern? Es gibt ja diese Klischees, und die kommen nie so ganz von ungefähr. In unseren Köpfen ist Bad Pyrmont deshalb so ein Ort mit gravierender Rollatorendichte, in dem die Haarfarbe Grau dominiert und in dem lebhafte Kinder eigentlich nichts zu suchen haben. Als wir dann die Gelegenheit bekommen, unsere Vorurteile [...]

Park der Gärten: Floraler Familienspaß in Bad Zwischenahn

Von |2020-05-20T10:53:41+02:0029. Mai 2016|

Von unserem Familienwochenende in der Jugendherberge habe ich schon ausführlich erzählt, und auch davon, was wir in drei Tagen in Bad Zwischenahn und Umgebung unternommen haben. Den Park der Gärten, wohl die Hauptsehenswürdigkeit der kleinen Kurstadt, habe ich dabei schon erwähnt. Aber das Gelände, das so viel mehr als ein schnöder Stadtpark ist, verdient genauere Betrachtung. Deshalb erzähle ich heute, [...]

Hannover: Ausflug in die Herrenhäuser Gärten

Von |2020-04-29T06:49:38+02:001. Mai 2016|

„Die Herrenhäuser Gärten sind eins der herausragendsten Beispiele barocker Gartenbaukunst“, sagt Janis unvermittelt beim Mittagessen. „Oho“, antworte ich. „Wo hat der Herr denn dieses erlesene Stück Allgemeinbildung erlangt?“ Wie sich herausstellt, handelt es sich um einen Splitter aus dem Musikunterricht. „Im Barock wurde nichts der Natur überlassen“, weiß der 11-Jährige noch. Aber wie genau sich das ausgerechnet in einem Garten [...]

Wenn Sonne und Blitz-Eis den Museumsbesuch verhindern (mit Rezept)

Von |2018-02-06T18:08:44+02:004. April 2014|

Der gestrige Nachmittag war lange vorgemerkt für einen ordentlichen Beitrag aus der Heimat. Wir wollten uns endlich einmal die Sonderausstellung des Eulenburg-Museums in Rinteln anschauen. Zum Thema Elektrizität gibt es da viele Exponate zum Ausprobieren, und sie läuft nur noch bis zum 27. April. ABER dann schien die Sonne so grandios, die Blüten des Sauerkirschbaums im Garten öffneten sich gerade, [...]