Kranke Kinder auf Reisen: In Schweden in die Notaufnahme

Von |2016-03-17T23:41:26+02:0020. März 2016|

Kranke Kinder auf Reisen sind immer eine blöde Angelegenheit. Wir können ein Lied davon singen, denn wir haben schon so manches durch: Grippaler Infekt mit 40 Grad Fieber in einem Haus mitten im Wald und weit ab vom Schuss im ländlichen Estland, Windpocken auf der Fähr-Überfahrt von Frankreich nach Irland und eine tüchtige Lebensmittelvergiftung, die uns die Zeit im herrlichen [...]

Drei Monate auf Reisen: Eine Zwischenbilanz

Von |2015-09-07T20:41:28+02:005. Dezember 2014|

Mit einem Tag Verspätung gratuliere ich uns zum 3-monatigen Reise-Jubiläum. Gestern konnte ich mich beim besten Willen nicht dazu aufraffen, diesen Beitrag fertig zu stellen. Wir haben mit Kamillentee angestoßen, und Silas hat geweint, dass er nach Hause will. Ich wollte auch nach Hause zu meiner Mama. Oder sterben. Hossa, so ein kollektiver Brechdurchfall ist wirklich nichts für Anfänger! Und [...]