Schlagwort-Archive: Mecklenburg-Vorpommern

#AufNachMV: Warnemünde für Familien [Werbung]

[Dieser mit viel Liebe erstellte Beitrag ist ein sponsored post und muss daher als Werbung gekennzeichnet werden. Im letzten Absatz des Artikels steht, was genau dahintersteckt.] Warnemünde gilt als die Ostsee-Badewanne Berlins, und seit dem Boom der Kreuzfahrtschiffe auch als Hafen von Berlin. Gut drei Stunden dauert die Zugfahrt zwischen Hauptstadt und Warnemünde, aber machbar ist das für einen Tagesausflug. Und man muss noch nicht einmal Kurtaxe zahlen, um an den Strand zu kommen! Nicht nur deshalb ist Warnemünde eine der Anlaufstellen an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern. Die trubelige kleine Hafenstadt ist gerade für Familien toll für einen kurzen (oder langen) Strandurlaub und bei Ferien an der Ostsee zwischen Kühlungsborn und Darß ein prima Ausflugsziel zum Bummeln.

#AufNachMV: Warnemünde für Familien [Werbung] weiterlesen

Wismar mit Kindern: Auf Erkundungstour mit unserem Ostsee-Reiseführer für Familien

Seit Jahr und Tag verbringen wir unseren Urlaub immer wieder an der Ostsee (bei Oma und Opa in Bad Doberan), und spätestens seit ich für unseren Ostsee-Reiseführer recherchiert habe, kennen wir zwischen Klützer Winkel und Usedom beinahe jeden Fleck der Küste Mecklenburg-Vorpommerns. Aber eben nur beinahe. Die Tatsache, dass ich besagten Reiseführer nicht alleine, sondern gemeinsam mit der Verlegerin Stefanie Holtkamp geschrieben habe, sorgt dafür, dass ich mich ganz prima mit meinem eigenen Buch selbst überraschen kann. Auf diese Weise sind wir zu einem wunderbaren geführten Stadtbummel durch Wismar mit Kindern gekommen, entlang aller Sehenswürdigkeiten und Spielplätze der hübschen Hansestadt.

Wismar mit Kindern: Auf Erkundungstour mit unserem Ostsee-Reiseführer für Familien weiterlesen

Ostsee im Winter: Ein Tag in Kühlungsborn

Das Meer ist schön zu jeder Jahreszeit! Auch im Januar ist ein Strandspaziergang eine feine Sache, die einem die Feiertage mal so richtig aus den Ohren rauspustet. Aber wenn man nun einen ganzen Tag lang einen Familienausflug im Winter ans Meer unternehmen möchte – wie kriegt man den rum? Was kann man unternehmen, im Winter, am Meer, wenn ein ganzer Tag draußen eben nicht zur Debatte steht? Nun, wir haben uns bei unserem traditionellen Dreikönigstag-Familienabenteuer jedenfalls wunderbar beschäftigen können…

Ostsee im Winter: Ein Tag in Kühlungsborn weiterlesen

Städte-Trips: Alle 16 Landeshauptstädte!

Weil ich es liebe, Listen abzuhaken, hab ich mir irgendwann mal zum Ziel gesetzt, alle 16 Landeshauptstädte zu bereisen. So ganz, ganz ehrgeizig hab ich dieses Unternehmen nicht verfolgt, aber – ich hab’s geschafft! :) Ich bin fertig. Hier kommt meine ganz persönliche Liste der Landeshauptstädte.

Städte-Trips: Alle 16 Landeshauptstädte! weiterlesen

Bad Doberan: Wo ist der schönste Strand?

Warum Bad Doberan für uns die beste Basis für den Familienurlaub an der Ostsee ist, habe ich neulich schon in aller Ausführlichkeit dargelegt. Infos zu den Stränden rund um Bad Doberan liefere ich jetzt nach. Heiligendamm, Börgerende und Nienhagen sind die drei Strandbäder von Bad Doberan. Wo ist es am schönsten, wie ist der Sand wo beschaffen, welche Infrastruktur gibt es und was kostet die Kurtaxe? Wir haben die Antworten parat, denn unsere Jungs haben schon überall gebuddelt. 

Bad Doberan: Wo ist der schönste Strand? weiterlesen

Bad Doberan: Beste Basis für den Ostsee-Urlaub

Die deutsche Ostseeküste ist lang und mehr oder weniger von vorne bis hinten wunderschön. Zumindest an der Ostsee von M-V kennen wir uns ziemlich gut aus, seit wir für unseren Reiseführer „Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern“*  gründlich recherchiert haben. Unser persönliches Lieblingsstückchen ist und bleibt aber die Ostseeküste rund um Bad Doberan – nicht nur, weil wir dort großelterlichen Heimvorteil haben, sondern weil sich hier Sandstrand, Natur und kulturell vielfältiges Hinterland optimal verbinden.

Bad Doberan: Beste Basis für den Ostsee-Urlaub weiterlesen

Fischland-Darß-Zingst: Ab vom Schuss und wunderschön

Die Halbinsel mit dem sperrigen Namen Fischland-Darß-Zingst, die östlich von Rostock in die Ostsee ragt, ist eine der wenigen Urlaubsregionen an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns, die wir noch gar nicht kannten. Zeit, das zu ändern, dachten wir, und schauten uns die Gegend mal an. Nur einen Tag lang, aber das hat gereicht, um mich nachhaltig in die Region zu vergucken.

Fischland-Darß-Zingst: Ab vom Schuss und wunderschön weiterlesen