Schlagwort-Archive: Hannover

Auto abgeschleppt: Was tun (und wie hinterher darüber ärgern)?

Dieser Erfahrungsbericht interessiert dich nicht, weil du nie so doof wärst, auf einem Behindertenparkplatz zu parken? Weil sowieso niemals dein Auto abgeschleppt wird? – Hätte ich bis Sonntagmorgen auch gesagt. Aber wenn es dann doch mal passiert, stehst du geschockt am Straßenrand, fragst dich: „Und wie krieg ich mein Auto wieder?!“ Dann googelst du und musst unglaublich schlecht geschriebene Texte lesen, um zu erfahren, was du konkret tun musst – bereite dich lieber mit diesem hier auf den Fall der Fälle vor, bedauere mich anschließend für meine himmelschreiende Blödheit, und mach den Fehler gar nicht erst.

Auto abgeschleppt: Was tun (und wie hinterher darüber ärgern)? weiterlesen

Hannover: Ausflug in die Herrenhäuser Gärten

Die Herrenhäuser Gärten sind eins der herausragendsten Beispiele barocker Gartenbaukunst“, sagt Janis unvermittelt beim Mittagessen. „Oho“, antworte ich. „Wo hat der Herr denn dieses erlesene Stück Allgemeinbildung erlangt?“ Wie sich herausstellt, handelt es sich um einen Splitter aus dem Musikunterricht. „Im Barock wurde nichts der Natur überlassen“, weiß der 11-Jährige noch. Aber wie genau sich das ausgerechnet in einem Garten widerspiegeln soll, kann er sich nicht recht vorstellen. Da Martin am Samstag eh für einen geschäftlichen Termin nach Hannover muss, beschließen wir kurzerhand, mitzufahren und die Herrenhäuser Gärten zu unserem Wochenendausflug zu machen.

Hannover: Ausflug in die Herrenhäuser Gärten weiterlesen

Nach der Familien-Auszeit: 4 Erkenntnisse aus Hannover

Die ersten paar Tage zu Hause vergingen wie im Flug. Ankommen, Geburtstag feiern, ausspannen – nach 10 Monaten on the road ist der Heimaturlaub herrlich (und hat immer noch genug mit Wäschewaschen, Zahnarztterminen und Zukunftsplanung zu tun). Eine meiner ersten Amtshandlungen zu Hause war der Besuch bei meinem besten Freund im  60 Kilometer entfernten Hannover. Eine Reise, die ja eigentlich gar keine rechte Reise war – und bei mir trotzdem für überraschende Erkenntnisse gesorgt hat.

Nach der Familien-Auszeit: 4 Erkenntnisse aus Hannover weiterlesen

Erfüllung eines Kindertraums: Frühstücken im Spielzeugladen (in Wunstorf bei Hannover)

Ob ein Spielwarengeschäft ein veritables Ausflugsziel ist, darüber herrschen in den meisten Familien wohl generationenbezogene Uneinigkeiten. In Wunstorf aber bietet der Spielzeugladen „kunterbunt“ mit der integrierten „Zuckerstube“ tatsächlich genügend Gründe für einen ausgedehnten Abstecher – vielleicht auf dem Weg zum Steinhuder Meer mit der Badeinsel?

Erfüllung eines Kindertraums: Frühstücken im Spielzeugladen (in Wunstorf bei Hannover) weiterlesen

3 Erkenntnisse vom Besuch der „Reisezeit“-Messe mit Kindern (in Hannover, Deutschland)

Stöbern und sich inspirieren lassen – dazu eignet sich die ReiseZeit wunderbar. Seit einigen Jahren geht die kleine Reisemesse am letzten Wochenende der ABF-Messe in Hannover über die Bühne.

3 Erkenntnisse vom Besuch der „Reisezeit“-Messe mit Kindern (in Hannover, Deutschland) weiterlesen

Romantik auf Knopfdruck (in Bad Rehburg, Deutschland)

Im Romantik Bad Rehburg ist der Name Programm. Allerdings geht es hier weniger um traute Zweisamkeit als vielmehr um die gleichnamige Epoche. Wann die war, worin sie sich äußerte und welche Verbindungen es zu unserem heuten Verständnis des Begriffs gibt, erfährt der Besucher im Neuen Badehaus. Dort gibt es eine tolle Ausstellung zum Thema Kuren und Bäder im 18. und 19. Jahrhundert.

Romantik auf Knopfdruck (in Bad Rehburg, Deutschland) weiterlesen

Nichts für schwache Beine (am Steinhuder Meer, Deutschland)

Wohin fährt man mit Familienbesuch von weither, wenn man im Schaumburger Land wohnt? Zumindest, wenn man die Dinospuren und das Bückeburger Schloss schon abgeklappert hat? Ans Steinhuder Meer.

Nichts für schwache Beine (am Steinhuder Meer, Deutschland) weiterlesen