Leben auf dem Loch: Crannogs in Schottland

Von |2020-04-18T11:22:48+02:0011. Februar 2018|

Loch Ness, Loch Lomond, Loch Lochy: Die langgezogenen Seen zwischen den grünen Bergen prägen das typische Schottland-Bild mindestens ebenso sehr wie baumstammwerfende Männer in Kilts. Was sich in den teils bemerkenswert tiefen Tiefen verbirgt, ist immer wieder Gegenstand fantasievoller Spekulationen. Eine große Zahl Unter-Wasser-Geheimnisse sind aber weitgehend gelüftet und werden immer besser erforscht: die Crannogs, deren Überreste sich auf dem [...]

Inveresk Lodge Garden: Ein kleines Paradies mit Geschichte

Von |2020-04-18T11:22:52+02:007. Januar 2018|

Großbritannien ist ja nun berühmt für seine Parks und Gärten. Viele sind öffentlich zugänglich – gegen Gebühr. Wir haben schon mehrmals vor eintrittspflichtigen Gartenpforten gestanden und überlegt, ob sich der Spaß wohl lohnt. Erst als arme Studenten und später als Eltern mit kleinen Kindern haben wir uns dann immer doch dagegen entschieden. Im Sommer waren die inzwischen 11 und 13 [...]

Inveraray: Gruseln zwischen Gefängnis und Schloss

Von |2020-04-18T11:22:57+02:0026. November 2017|

Wer von Glasgow oder vom Loch Lomond aus an die schottische Westküste fährt, der kommt wahrscheinlich in dem kleinen Städtchen Inveraray vorbei. Obwohl das Nest nur knapp 600 Einwohner zählt, gilt es als touristisches Zentrum – zurecht, denn Urlaubern auf Schottland-Rundreise mit Kindern (und ohne) hat Inveraray einiges zu bieten. Unser kleiner Reisebericht aus dem Sommer 2017, als meine beiden [...]

Glasgow mit Kindern: Ein Tag in Schottlands größter Stadt

Von |2020-06-24T11:35:38+02:0015. Oktober 2017|

Einen einzigen Tag nur haben wir in unserem Schottland-Urlaub in Glasgow verbracht. Eigentlich viel zu wenig! Trotzdem ist es uns gelungen, einen guten Überblick über die Großstadt mit dem zweifelhaften Ruf zu gewinnen – und sie ernsthaft schätzen zu lernen. Denn statt industriellem Niedergang haben wir eine gar nicht mal so spröde Schönheit voller hochkarätiger Museen, hintergründigem Humor und unzähligen [...]

Kintyre: Die Penis-Insel mit Ohrwurmgarantie

Von |2020-04-18T11:23:08+02:0017. September 2017|

Oh mein Gott, sie hat Penis gesagt! Aber mal ernsthaft: Wer auch immer bei der Erschaffung der Erde für die Ausgestaltung der schottischen Küstenlinie zuständig war, hat eine Menge Jungs-Humor bewiesen. Meine beiden lachten sich jedenfalls kringelig, als ich ihnen auf der Landkarte zeigte, wohin wir fahren. Und dann spricht man vor Ort natürlich ständig von der „peninsula“ (Halbinsel). Ein [...]

Familienurlaub: Mit Kindern nach Großbritannien?

Von |2020-04-18T11:24:45+02:004. September 2017|

Familienurlaub in Großbritannien – das ist nicht so ganz gewöhnlich. Wer eine Reise nach England, Schottland oder Wales mit Kindern in Erwägung zieht, hat häufig Zweifel, ob das wirklich die richtige Idee ist. Wir beantworten die gängigen Fragen und plaudern aus dem Nähkästchen. […]

Schottland-Rundreise: Alleine mit Kindern durch Highlands und Islands

Von |2020-05-04T13:22:32+02:0027. August 2017|

Nach drei Wochen Schottland-Rundreise auf Recherche für unseren Schottland-Familienreiseführer* sind wir wieder zu Hause. Schade eigentlich. Ich hätte noch ein ganzes Stück länger bleiben mögen. Schottland ist ein hochgradig herrliches Reiseland! Entsprechend viele Blogbeiträge wird es in der nächsten Zeit über Großbritanniens Norden im family4travel-Blog geben. Fürs allererste werfe ich einen frischen kleinen Rückblick auf unseren wunderbaren Wandersommer zu dritt. [...]

Landgang: Die Orkney-Inseln an einem Tag

Von |2020-04-18T11:23:20+02:003. November 2015|

Ein Tagesausflug auf die Orkneys? Natürlich ist es besser, sich für die Inselgruppe im äußersten Norden Schottlands ausreichend Zeit zu nehmen und all die prähistorischen Stätten von Weltrang in Ruhe zu erkunden. Immerhin warten hier Britanniens wahrscheinlich ältester Steinkreis und der Beweis, dass das Billy-Regal schon in der Steinzeit seine Vorläufer hatte. Wenn man aber zeitlich gebunden ist – zum [...]

Mehr Beiträge laden