Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute (in Börgerende, Deutschland)

Von |2018-01-30T00:00:16+02:0018. August 2013|

Wieder zu Hause machten wir uns ein letztes Mal mit den Fahrrädern auf den Weg ans Meer, um uns von der Ostsee zu verabschieden. Inzwischen war die Sonne wieder rausgekommen, und am Strand war selbst am späten Nachmittag einiges los. Well, okay, I'm cheating. This is the dog's beach close to Heiligendamm and the beach bar the Sunday before. [...]

Wo Eis noch 50 Cent kostet und abgeschossene Störche leben (in Rostock, Deutschland)

Von |2016-03-16T16:51:40+02:0017. August 2013|

Dieser Eintrag beginnt schon wieder mit dem Wort eigentlich: Denn eigentlich wollten wir heute in den IGA-Park zum ehemaligen Gartenschau-Gelände. Dort war ich seit Jahren nicht, weiß aber noch, dass es einen hübschen Spielplatz mit Hängematten gibt und außerdem ein Schifffahrtsmuseum, das ich mir noch nie ausführlich angesehen habe. […]

Strandkoller und Grillglück (in Börgerende-Rethwisch, Deutschland)

Von |2013-08-16T11:11:59+02:0016. August 2013|

Am späten Nachmittag waren wir wieder zu Hause und bereiteten das Grillen vor, während Daniel ans Meer fuhr, um noch einmal in der Ostsee zu schwimmen. Uns anderen hängt der Strandurlaub mittlerweile etwas zum Hals heraus. Natürlich verpflichtet das herrliche Wetter moralisch dazu, aber stundenlang im Sand liegen und in der Sonne braten war noch nie meins. Selbst die Jungs [...]

Leuchtturm, Teepott, Nebengassen (in Warnemünde, Deutschland)

Von |2013-08-15T11:54:47+02:0015. August 2013|

Auf Höhe des Teepotts verließen wir den Strand schon wieder und warfen einen Blick auf die beiden Wahrzeichen der Stadt. Der Teepott dient seit seiner Erbauung in den unbarmherzigen 70er Jahren als Unterkunft für Gastronomiebetriebe und Andenkenläden. Hier bekommt man alles, was der Tourist von Welt so braucht, beispielsweise fein glänzende Mittelmeermuscheln mit der Aufschrift „Ostsee“. The "teapot" is [...]

Frischer Fisch und Szenestrand (in Warnemünde, Deutschland)

Von |2013-08-14T11:37:01+02:0014. August 2013|

So schoben wir uns denn mit tausenden von Mitmenschen an der Warnowmündung entlang. Die Mittelmole säumten Marktwagen, wo Fischbrötchen und frischer Fisch ebenfalls bis 18 Uhr erhältlich waren. On the other side of the Warnow river frish fish is sold all day. Die Haupteinkaufsstraße auf der anderen Seite des Wassers ist ausgesprochen hübsch mit ihrer Ladenzeile entlang der [...]

Körper, Kitsch und Kreuzfahrtschiffe (in Warnemünde, Deutschland)

Von |2018-01-29T23:58:52+02:0013. August 2013|

Den Samstag verbrachten wir mit einem Wiederholungsprogramm von letzter Woche, nur eben zu fünft: Strand, Heiligendamm, Deck’s Beach Club. Abends gab’s selbstgemachte Pizza. Deck's gorgeous beach bar again... Gestern entschieden wir uns für Warnemünde. Schlimmer als an einem sonnigen Sonntag im Juli kann man es dort freilich kaum treffen. Schon weit vor dem Ortsschild an der Jugendherberge waren [...]

Das perfekte Strand-Dinner (in Börgerende, Deutschland)

Von |2013-08-12T10:55:10+02:0012. August 2013|

Candlelight on the beach - is there anything quite as romantic as that? (Not that sharing a picknick with my kids and two friend neccessarily needs to be romantic - but hey, we hat style!) :) Gestern Abend haben wir unser dekadentes Strandpicknick zelebriert. Ein guter Freund von uns, Daniel, ist uns übers Wochenende besuchen gekommen. Wir überraschten [...]

Nackt oder nicht nackt ist hier keine Frage (in Börgerende, Deutschland)

Von |2013-08-11T11:53:56+02:0011. August 2013|

Zumindest keine, auf deren Beantwortung man dogmatisch reagieren sollte. Aber von vorne. What to wear and what to put off has always been your own choice at the German Baltic sea. Endlich haben wir das Meer mal wieder aus der Nähe gesehen. Ich persönlich empfinde das Rumliegen am Strand sehr schnell als unerträglich langweilig, aber den Jungs ist [...]

Mehr Beiträge laden