33 Fragen zum Glück: Emotionale Bestandsaufnahme nach der Reise

Von |2020-03-28T11:18:16+02:004. September 2015|

Heute wird es persönlich auf family4travel. Meine Freundin und Blogger-Kollegin Anne vom Literatur-Blog dezembra hat sich mit Florian Langenscheidts Buch “Finde dein Glück: Was im Leben wirklich zählt – Ein Buch zum Ausfüllen”* auseinandergesetzt. Die Kurzversion, die derzeit durch die Blogs geht, lautet offenbar “33 Fragen zum Glück”. Anne hat sie beantwortet und danach mich aufgefordert, es ihr gleichzutun. Und [...]

Hallo 2014: Warum wir sehr glücklich und auch sorgenvoll sind und wo wir so lange gesteckt haben

Von |2021-12-30T17:23:42+02:002. Januar 2014|

Frohes neues Jahr, ihr alle (falls ihr den frommen Wunsch noch nicht über habt)! Weihnachten ist vorbei, wir schreiben inzwischen das Jahr 2014, und so langsam habe ich keine Ausrede mehr, mit der ich family4travel weiterhin vernachlässigen könnte. Ab morgen geht es deswegen auch wieder weiter im Text, versprochen. Dann nehme ich euch mit auf eine neue Heim-Reise und verrate [...]

Zum Glück sind wir Couchsurfer!

Von |2020-04-18T11:25:36+02:004. Dezember 2013|

Auf unseren Reisen nutzen wir sehr gerne die Möglichkeit des Couchsurfing. Was das ist? “Da besucht man Freunde, die man vorher noch nicht kannte”, lautete einmal Silas’ Erklärung auf diese Frage. Wer mehr wissen will, klickt hier. Wer sich nicht vorstellen kann, dass das mit Kindern funktioniert, sollte hier weiterlesen. Und wer von einer richtig, richtig großartigen Familien-Couchsurfing-Erfahrung in Wales [...]

Touristenglück (in Rethwisch-Börgerende, Deutschland)

Von |2013-08-01T11:49:39+02:001. August 2013|

Gestern Abend haben Anna und ich noch lange mit einem Glas Wein auf der Terrasse gesessen und die laue Sommernacht genossen, und in der Folge war es spät, als wir uns endlich um das Frühstück zu kümmern begannen. Silas und ich schnappten uns die Fahrräder, um Brötchen zu holen. Gleich um die Ecke an der Rethwischer Kreuzung ist der Netto-Supermarkt, [...]