Sardinien: Kindertaugliche Felsenwanderung bei Isola Rossa

Von |2020-04-18T11:32:33+02:0025. Juni 2017|

Ich weiß nicht, woran es liegt – vielleicht an der Jahreszeit? Das freundliche, frühsommerliche Klima, das Norddeutschland aktuell mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken und Temperaturen um die 20 Grad beschenkt, erinnert mich durchaus an Sardinien zur Osterferien-Zeit. Jedenfalls muss ich in letzter Zeit ständig an unsere knapp zwei Wochen auf der größten (und schönsten!) italienischen Insel denken. Ein [...]

Sizilien: Heiße Tage in Palermo

Von |2022-05-04T09:10:03+02:002. Oktober 2016|

Palermo ist eine von diesen Städten, die man unbedingt selbst erkunden muss. Alle Reiseführer der Welt können nicht auf diese überwältigende Mischung aus Molloch und Wunderland aus 1001 Nacht, aus Verkehrschaos und zauberhaften Parks und Gärten, zerbröselnden Palazzi und typisch italienischem Wahnsinn mit ganz eigener sizilianischen Note vorbereiten. Palermo mit Kindern zu entdecken hat uns deshalb wahnsinnig viel Spaß gemacht! [...]

Sizilien: Sciacca und Agrigento (mit Kindern)

Von |2022-09-24T21:43:57+02:004. September 2016|

Familien mit Kindern (und allen anderen) hat der Südwesten von Sizilien viel zu bieten. Sciacca ist eine gute Basis für eine Station auf dem Roadtrip oder gleich für einen ganzen Urlaub. Und die nahe Ruinenstadt Agrigento ist ein absolutes Must-See auf Sizilien! Hier kommt unser Erfahrungsbericht mit Tipps für Sciacca und die Umgebung… […]

Sizilien mit Kindern: Messina, Catania und der Ätna

Von |2020-04-29T09:12:12+02:007. August 2016|

Dies ist Teil 3 unserer Mini-Serie zum Thema Sizilien-Rundreise mit Kindern. Zehn Tage lang waren wir während unserer großen Europareise auf Italiens größter Insel mit unseren beiden Jungs unterwegs. Die ersten drei haben wir in Messina, am Ätna und vor allem in Catania verbracht. […]

Momentaufnahme: Familien-Wander-Glück auf Sardinien

Von |2020-04-18T11:32:57+02:009. März 2016|

Dieses Foto stammt aus dem April letzten Jahres, als wir an unserem Ankunftstag auf Sardinien eine Wanderung zur Nekropole von Montessu einlegten. Wie alle unsere Momentaufnahmen zeigt es einem Augenblick, in dem ich vor Glück beinahe zersprungen wäre, den ich am liebsten festgehalten und in dem ich gerne für die Ewigkeit gewohnt hätte. […]

Familienurlaub in Italien: Das sollte man vorher wissen

Von |2020-04-18T11:33:01+02:0022. Dezember 2015|

Es gibt in Italien ein paar Dinge, die sind anders als zu Hause und auch anders, als man so denkt (oder, um präzise zu sein: als wir so dachten). Für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, ebenfalls einen Familienurlaub in Italien zu verbringen, kommen hier ein paar Vorwarnungen, damit ihr euch schon mal drauf einrichten könnt… […]

Mehr Beiträge laden