Corona-Lockdown. Urlaub zu Hause. Aber die Runde vor der eigenen Haustür wird langsam langweilig? Hier kommt unser Brainstorming zum Thema Routen finden und Spazierengehen in Schaumburg (und überall sonst).

Die Jungs haben Osterferien. Eine Woche lang hat jetzt auch Martin Urlaub. Eigentlich hatten wir andere Pläne – wie wohl die meisten. Aber es hilft ja alles nichts: Wir müssen das Beste aus der Situation machen.

Bisher sind wir hauptsächlich um unser eigenes Zuhause in unserem Heimatstädtchen gezirkelt. Aber so langsam haben wir die ewig gleiche oder jedenfalls nur bedingt variable Runde durch Obernkirchen echt über. Und wenn ich mir die Suchbegriffe ansehe, mit der die (wenigen) Leser im Moment hier im Blog landen, bin ich nicht die einzige mit diesem Problem. Also habe ich mich heute mal hingesetzt und niedergeschrieben, wie wir schöne Routen zum Spazierengehen finden, ganz generell. Und ich habe überlegt, wo man hier im Schaumburger Land nett wandern oder Spazieren gehen kann.

spazieren gehen in schaumburg steinbruch liekwegen

Richtig nett ist zum Beispiel der alte Steinbruch in Liekwegen. Dort gibt es einen Naturlehrpfad. Und selbst am Kar-Samstag sind uns dort nur vier oder fünf andere Familien begegnet.

Wie findet man eine gute Wanderroute?

Ich bin (unter anderem) Autorin für Familienreiseführer, die ihren Fokus auf kinderfreundliche, überschaubare Wanderstrecken und Spaziergänge legen. Eine gute Wanderroute zu finden und von zu Hause aus zu planen, gehört da für mich zum Tagesgeschäft.

Zwei Werkzeuge möchte ich aus dieser Erfahrung heraus kurz empfehlen, mit denen sich auch jeder Laie im Handumdrehen den eigenen Spaziergang zusammenbasteln kann.

Routen planen mit OutdoorActive

Wer schon zu Hause minutiös planen will, kann mit der Webseite outdooractive.com arbeiten. Im dritten Menüpunkt „Touren“ lässt sich der Tourenplaner anwählen.

Ein bisschen Einarbeitungszeit braucht es schon, um mit diesem simplen, ziemlich langsamen und fehleranfälligen, aber dafür kostenlosen Tool zurechtzukommen. Und um die Erstellung eines (kostenlosen) Benutzerkontos kommt man nicht herum. Dafür lassen sich damit ziemlich gut Wanderrouten auf der Karte planen. Das Programm errechnet die Streckenlänge, zeigt das Höhenprofil und sogar (teilweise nicht ganz realitätskonform) die Untergründe an, auf denen man dabei wandert.

Wandern mit Handy im Anschlag: Wenn es dabei um Routenführung und nicht ums Daddeln geht, geht das in Ordnung. (Hier war es, ehrlich gesagt, die App „Naturblick“, mit der man Pflanzen und Vogelstimmen per Aufnahme bestimmen kann – auch eine gute Sache beim Spaziergang!).

Die erstellten Routen lassen sich ausdrucken oder als GPX-Dateien aufs Handy ziehen. Letztere kann man mit einer Karten-App (z.B. Osmand) importieren, wo sich die geplante Strecke dann blau unterlegt darstellt. So kann man sich beim Wandern immer sicher sein, dass man sich noch auf der geplanten Routenführung befindet.

Handy-Navigation mit Osmand

Für unterwegs ist eine GPS-basierte Navigations-App super. Klar, hier im Schaumburger Land und auch sonst in Deutschland ist die Netzabdeckung fast überall okay und GoogleMaps läuft. Aber wenn das Internet doch mal weg ist, funktioniert das GPS-Signal immer noch. Die runtergeladene Karte ist noch da, samt mitwandernder Positionsanzeige. Und im Gegensatz zu GoogleMaps ist jeder kleine Pattweg eingezeichnet.

Es gibt verschiedene solcher Apps, und für welche man sich entscheidet, ist wohl Geschmacksache. Viele, auch meine Verlegerin und Co-Autorin, schwören auf Komoot. Damit komme ich gar nicht zurecht. Mein Mittel der Wahl heißt Osmand.

Die App basiert auf open streetmaps und ist in der Basisversion kostenlos. Fürs Spazierengehen in Schaumburg (oder euren jeweiligen Heimatregion) reicht das völlig aus. Mit der kostenpflichtigen Profiversion kann man mehrere Karten (Bundes-/Länder) laden, Höhenlinien anzeigen lassen und sich beim Anklicken von Orten und Sehenswürdigkeiten gleich auf die (ebenfalls offline verfügbaren) Wikipedia-Artikel weiterleiten lassen (jedenfalls glaube ich, dass das alles Pro-Features sind, ganz sicher bin ich mir nicht, weil ich schon ewig mit der Pro-Version arbeite und mich an die kostenlose nur noch schlecht erinnere).

spazieren gehen in schaumburg liekwegen wildpferde

Immer schön: wenn man auf der Strecke auch Tieren begegnet. Im alten Steinbruch von Liekwegen grasen portugierische Wildpferde, ausgeliehen vom Wisentgehege Springe.

Die Anwendung muss in jedem Fall zu Hause (jedenfalls im WLAN) runtergeladen und mit der richtigen Kartenauswahl bestückt werden.

Unterwegs kann man die App dann jederzeit anschmeißen und – sobald das Handy das GPS-Signal lokalisiert hat – einfach loswandern. Die Karte zeigt in der Regel jeden Wanderweg und jeden Trampelpfad. Da open streetmap auf kostenlosen Datenspenden basiert, ist die Karte manchmal nicht hundertprozentig akkurat (zum Glück, sonst gäbe es ja kaum noch einen Grund, gut recherchierte Familien-Wanderführer zu kaufen…).

Wir nutzen Osmand häufig so, dass wir irgendwo, wo wir sowieso gerade sind, die App öffnen, uns kurz orientieren, eventuell ein Ziel auswählen und dann einfach drauf los laufen.

Wie lang ist ein guter Spaziergang?

Wie lang ein Spaziergang idealerweise sein sollte, hängt von vielen Faktoren ab und ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Wandern im flachen Land ist etwas ganz anderes als im Mittelgebirge. Jeder Höhenmeter macht sich bemerkbar. Auf Asphalt sind die Füße viel schneller „abgelatscht“ als auf weichen Waldwegen. Schnurgerade am Mittellandkanal entlang zu marschieren, haben alle Beteiligten eher satt als einen gewundenen Abenteuerpfad.

Eine Faustregel für Familien lautet: Die maximale Kilometerzahl sollte die des Alters des jüngsten Wanderers nicht überschreiten. Auch das ist aber nicht in Stein gemeißelt.

byklestig mit kind, wandern mit kleinkind

In Norwegen sind wir vor vielen Jahren mal gut drei Kilometer mit einem Zweijährigen gewandert. Ging auch. War zwischendurch aber grenzwertig.

Wir laufen – auch mit größeren Kindern – gerne so vier bis acht Kilometer. Das ist eine geruhsame Runde von ein bis zwei Stunden reine Gehzeit. Je nach Länge und Zeit für Pausen (die im Moment wegen Corona ja gar nicht erlaubt sind), füllen wir damit auch leicht einen ganzen Vor- oder Nachmittag.

In unserem ganz persönlichen Kosmos sind Strecken bis acht Kilometer Spaziergänge, alles darüber gilt als Wanderung. Das ist aber reine Ansichtssache (über die ich vor Jahren hier mal philosophiert habe). Spaziergänge schütteln wir aus dem Ärmel, Wanderungen müssen nicht nur im Tagesablauf, sondern auch in Sachen Muskelkater, erhöhtem Appetit und „boah, ich bin noch völlig platt von gestern“ eingeplant werden. (Fun Fact: Diese Wahrnehmung gilt bei uns für den Alltag; auf Recherchereisen mit täglichen Wander-Spaziergängen verschiebt sich das dank Trainingseffekt schnell, bis auch die Kinder mindestens fünf Kilometer fürs tägliche Wohlbefinden brauchen und ohne mit der Wimper zu zucken zwölf bis 18 Kilometer absolvieren.)

islay mit kindern, schottland, wandern am mull of oa

So richtig ernsthaft wandern wir zum Beispiel in Schottland (hier auf Islay). Auf diesem weglosen Heide-Untergrund gehen die Kilometer übrigens auch deutlich anders in die Knochen als auf ausgebauten Wanderwegen (aber ach, wie gerne wäre ich jetzt dort…).

Vorschläge für Spaziergänge in Schaumburg

Im Folgenden habe ich ein paar Stichworte gesammelt für Wanderziele im Schaumburger Land (ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit). Die individuell ideale Runde kann sich dann jeder selbst drum herum basteln. Teilweise habe ich hier im Blog darüber geschrieben, dann ist der Artikel entsprechend verlinkt. Ansonsten müsst ihr im Zweifelsfall selbst googeln.

spazieren gehen in schaumburg birkenhöhe

Das ist auf der Birkenhöhe an der Bergkette, mit herrlichem Blick in die Norddeutsche Tiefebene.

Um einen geeigneten Wanderparkplatz zu finden, empfehle ich ebenfalls GoogleMaps. In Zeiten von Corona und damit erhöhtem Spaziergänger-Aufkommen in heimischen Gefilden sollte man immer mehrere Optionen recherchieren. Ist ein größerer Wanderparkplatz schon bis auf den letzten Platz belegt, wird es wahrscheinlich auch im Wald unangenehm eng.

Die beste Zeit zum kontaktarmen Spazierengehen ist unserer Erfahrung nach mittags zwischen halb zwölf und zwei Uhr.

Zu Corona-Zeiten gilt natürlich:

  • Abstand halten! (Sowohl bei Spaziergängern vor euch als auch bei Gegenverkehr.)
  • An besonders beliebten Tagen (jetzt an Ostern und am Wochenende) lieber die nicht so populären Ziele auswählen.
  • Spaß haben und durchatmen sind aber ausdrücklich erlaubt!
spazieren gehen in schaumburg wald

Zum Glück ist gerade Frühling, da ist es eigentlich überall schön!

Bückeburg

Spazierengehen Bückeburg Schlosspark Mausoleum

Vom Bückeburger Schloss durch den Park bis zum Mausoleum und dann weiter über die Hofwiesen ist auf jeden Fall ein netter Spaziergang (allerdings habe ich Zweifel, wie voll das wohl jetzt zu Ostern zu Stoßzeiten wird).

Obernkirchen

Skulpturenweg Obernkirchen

Rund um Obernkirchen gibt es überall Sandsteinskulpturen zu entdecken. Diese hier steht am Golfplatz oben an der Lieth.

Bad Eilsen

  • Kurpark
  • Harrl
  • Friedwald
bad eilsen krainhagen spazieren gehen

Das ist zwischen Bad Eilsen und Krainhagen. Auch eine schöne Strecke, nur wird es dort leider schwierig mit einem Rundweg. Und es geht gut auf und ab…

Bergkette (Wendthagen und umzu)

  • Schwefelquelle
  • Brandshof mit Wildgehege
  • Alter Steinbruch Liekwegen
  • Forsthaus Halt
brandshof liekwegen wildgehege

Am Tiergehe an Brandshof in Liekwegen trifft man – mit etwas Glück – auf Damwild oder auch Ziegen.

Stadthagen (und umzu)

landart bruchhof stadthagen

Am Bruchhof gibt es jede Menge LandArt zu sehen, also temporäre Kunst, die ausschließlich aus Naturmaterialien besteht.

Rinteln

Von der Schaumburg (dessen Torhaus hier unten im Bild ist) zur Paschenburg (das Haus oben) und zurück ergibt eine beliebte Rundwanderung.

Bad Nenndorf

Bad Nenndorf Süntelbuchen

Süntelbuchen: schönste Sehenswürdigkeit von Bad Nenndorf. Im Winter finde ich sie am eindrucksvollsten, aber auch jetzt zu Ostern ist das Grün noch so zart, dass man den bizarren Wuchs noch gut erkennen müsste.

Porta Westfalica

Kaiser Wilhelm Denkmal Minden

Beim Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist allerdings bestimmt viel los…

Habt ihr mehr gute Tipps parat? Immer her damit! Ich weiß, diese Liste ist nicht einmal ansatzweise vollständig, aber ich baue sie gerne aus. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar, ruhig ausführlich.