Körper, Kitsch und Kreuzfahrtschiffe (in Warnemünde, Deutschland)

Von |2018-01-29T23:58:52+02:0013. August 2013|

Den Samstag verbrachten wir mit einem Wiederholungsprogramm von letzter Woche, nur eben zu fünft: Strand, Heiligendamm, Deck’s Beach Club. Abends gab’s selbstgemachte Pizza. Deck's gorgeous beach bar again... Gestern entschieden wir uns für Warnemünde. Schlimmer als an einem sonnigen Sonntag im Juli kann man es dort freilich kaum treffen. Schon weit vor dem Ortsschild an der Jugendherberge waren [...]

Das perfekte Strand-Dinner (in Börgerende, Deutschland)

Von |2013-08-12T10:55:10+02:0012. August 2013|

Candlelight on the beach - is there anything quite as romantic as that? (Not that sharing a picknick with my kids and two friend neccessarily needs to be romantic - but hey, we hat style!) :) Gestern Abend haben wir unser dekadentes Strandpicknick zelebriert. Ein guter Freund von uns, Daniel, ist uns übers Wochenende besuchen gekommen. Wir überraschten [...]

Nackt oder nicht nackt ist hier keine Frage (in Börgerende, Deutschland)

Von |2013-08-11T11:53:56+02:0011. August 2013|

Zumindest keine, auf deren Beantwortung man dogmatisch reagieren sollte. Aber von vorne. What to wear and what to put off has always been your own choice at the German Baltic sea. Endlich haben wir das Meer mal wieder aus der Nähe gesehen. Ich persönlich empfinde das Rumliegen am Strand sehr schnell als unerträglich langweilig, aber den Jungs ist [...]

Beeindruckende Kletterpartien – von uns und den Preisen (in Kühlungsborn, Deutschland)

Von |2018-01-29T23:57:20+02:009. August 2013|

Wo so viele Urlauber zusammenkommen, klettern die Preise erwartungsgemäß in astronomische Höhen. Entsprechend schlugen wir hinten lang über, als wir uns in der Warteschlange des Kletterwalds so weit vorgearbeitet hatten, dass wir die aktuelle Preistafel erkennen konnten. Eine Familienkarte (zwei Erwachsene, zwei Kinder) kostet derzeit 62 Euro. In unserem drei Jahre alten Flyer war von 44 Euro die Rede gewesen. [...]

Gammeltag mit „Kompromissnick“ (in Rethwisch-Börgerende, Deutschland)

Von |2020-04-18T10:22:42+02:007. August 2013|

Es ist dann gestern doch auf einen Gammeltag hinausgelaufen. Wir haben das Planschbecken aufgebaut, und unser sorgsam vorbereitetes Picknick haben wir auf der Sonnenterrasse im hinteren Teil des Gartens abgehalten – ein Kompromissnick. Immerhin gab es selbstgebackene Kekse und den Rest selbstgebackenes Weißbrot vom Frühstück. Den Knust konnten wir bequemerweise gleich als Stein benutzen… Almost as nice as on [...]

Warum in die Ferne schweifen… (in Rethwisch-Börgerende, Deutschland)

Von |2018-01-29T23:55:42+02:006. August 2013|

…wenn der Silas heult so nah… Eigentlich hatten wir für heute einen straffen Ausflugsplan durchorganisiert: Wir wollten mit dem Fahrrad fahren, mittags unterwegs am Strand picknicken und bis nach Warnemünde radeln (ca. 17 km eine Strecke). Dort wollten wir ein bisschen am Alten Strom bummeln, uns dazu beglückwünschen, kein Teil der Mallorca-artigen Strandbestückung zu sein, und uns mit Zwischenstopp an [...]

Kunst, Kommerz und komische Käuze (in Glashagen, Deutschland)

Von |2013-08-05T11:03:51+02:005. August 2013|

Heute ließen wir es eher ruhig angehen. Einziger Punkt auf der Agenda war ein Ausflug ins Quellental. Ich war seit drei Jahren nicht dort gewesen und mir nicht mehr hundertprozentig sicher, wo es zu finden war. Auf die Schnelle fand ich keine Flyer, das mobile Internet hier im Ferienhaus ist sehr mau, und so diente uns das schnell als Ausrede, [...]

Mehr Beiträge laden