Berlin und Corona: Stornierung und was dann passierte

Von |2020-11-26T18:17:01+02:0031. Mai 2020|

Ja, ein bisschen Clickbait zum Sonntag, sorry. Aber manche Dinge muss ich mir einfach von der Seele schreiben. Eigentlich wollten wir Anfang März nach Berlin. Wegen Corona haben wir umgebucht auf Pfingsten. Warum wir auch da nicht gefahren sind und was uns diese Entscheidung gekostet hat, erzähle ich heute hier im Blog. […]

Urlaub im Wellness-Hotel: Mit Kindern oder ohne?

Von |2020-10-04T07:25:15+02:0016. Juni 2019|

Sich mal eine Auszeit gönnen und es sich selbst gut gehen lassen – das klingt so verlockend! Gerade für Eltern, die im Alltag an allen Fronten gegen Windmühlen kämpfen. Ein Kurzurlaub im Wellness-Hotel verspricht Erholung im Kompaktformat und könnte damit genau das Richtige sein. Nur: Was ist mit den Kindern? Nimmt man die einfach mit? Oder widerspricht das dem Grundgedanken? [...]

Amber Econtel Hotel: Familienfreundliches Hotel in München

Von |2021-01-01T13:54:46+02:0026. Januar 2018|

[Reiseblogger-Kooperation] Hotels per se sind oft nicht die ideale Art der Unterkunft, wenn man mit Kindern reist. Aber bei Städte-Trips bieten sie doch große Vorteile. Das Frühstück wartet fix und fertig, um den Abwasch kümmern sich andere, und ruckzuck ist die ganze Familie schon beim Sightseeing. Blöd nur: Ab einem gewissen Alter der Kinder werden in den meisten Häusern zwei [...]

Hotel-Tipp für Familien: Boutiquehotel Stadthalle Wien

Von |2020-04-20T15:54:54+02:005. August 2016|

[Reiseblogger-Kooperation] Wien ist eine so großartige Stadt, und sie eignet sich hervorragend, um sie mit Kindern zu erkunden! Was wir in der österreichischen Hauptstadt zwischen Hofburg und Hundertwasserhaus, zwischen Museumsquartier und Marillenknödeln so getrieben haben, erzähle ich ausführlich im Beitrag “Wien mit Kindern: So war’s, ungeschminkt und herrlich”. Jetzt möchte ich euch erst einmal die Adresse unseres Basislagers verraten, denn [...]

Unterwegs mit Kindern – Zwischenstopp mit Übernachtung, “verkehrsgünstig gelegen” (in Troisdorf, Deutschland)

Von |2020-04-17T17:44:30+02:0013. März 2014|

Entlang der Autobahnen sieht man immer wieder die „verkehrsgünstig gelegenen“ Hotels direkt am Wegesrand, die den müden Urlauber zu einer Zwischenübernachtung ermuntern wollen. Wer hier absteigt, muss entweder sehr verzweifelt oder völlig schmerzfrei sein, dachte ich immer. Dann haben wir es einfach mal ausprobiert – und waren absolut positiv überrascht. „Irgendwo so auf Höhe Köln“ wollen wir übernachten, darauf einigen [...]