Schlagwort-Archive: Museum

Mit Kindern ins Museum: Unsere Top Ten der besten Museen in Deutschland

Es gibt so großartige Museen in Deutschland! Und wir gehen sehr gerne mit der ganzen Familie ins Museum, schon immer. Fünf Jahre bin ich jetzt als Reiseblogger dabei und habe in dieser Zeit über eine zweistellige Zahl von Museen gebloggt, nachdem wir sie mit den Kindern besucht haben. Aus Jux und Tollerei (und um mein persönliches Sommerloch zu füllen) habe ich jetzt in einem komplexen Verfahren unsere Top Ten der familienfreundlichen Museen in Deutschland ermittelt.

Mit Kindern ins Museum: Unsere Top Ten der besten Museen in Deutschland weiterlesen

Museums-Tipp: Das Europäische Hansemuseum Lübeck

[Keine Werbung, finde ich, weil selbst bezahlt und eigene Meinung. Wohl Werbung, findet die aktuelle deutsche Rechtsprechung. Details im letzten Absatz.] Jeder weiß, was die Hanse ist. Oder? Klar, das weiß man. Irgendwas mit Handel. Aber was haben diese ganzen Hansestädte da früher jetzt genau gemacht? Wieso war das so wichtig, dass die Mitglieder dieses exklusiven Clubs heute noch mit ihrem Titel angeben und das Hansestadt-H bis ins Autokennzeichen mitschleppen? Wir haben uns die Sache genauer erklären lassen, und zwar im äußerst stimmungsvoll aufgebauten und ebenso lehrreichen Europäischen Hansemuseum in Lübeck.

Museums-Tipp: Das Europäische Hansemuseum Lübeck weiterlesen

Neandertal: Ausflug in die Frühgeschichte der Menschheit

Wer „Neandertal“ hört, der weiß sofort, wohin die Reise geht: in die Vorzeit. Das hübsche Tal im Grünen direkt vor den Toren von Düsseldorf ist so fest mit dem Namen des Frühmenschen verbunden, dass man kaum auf die Idee kommt, dass es da noch etwas anderes geben könnte. Also, bei mir war das jedenfalls so. Zu meiner Freude haben wir in Form des hervorragenden Neanderthal-Museums genau diese Zeitreise in die Frühgeschichte gefunden – und noch ein bisschen mehr…

Neandertal: Ausflug in die Frühgeschichte der Menschheit weiterlesen

Leben auf dem Loch: Crannogs in Schottland

Loch Ness, Loch Lomond, Loch Lochy: Die langgezogenen Seen zwischen den grünen Bergen prägen das typische Schottland-Bild mindestens ebenso sehr wie baumstammwerfende Männer in Kilts. Was sich in den teils bemerkenswert tiefen Tiefen verbirgt, ist immer wieder Gegenstand fantasievoller Spekulationen. Eine große Zahl Unter-Wasser-Geheimnisse sind aber weitgehend gelüftet und werden immer besser erforscht: die Crannogs, deren Überreste sich auf dem Grund fast aller schottischer Seen gefunden haben, und die oft heute noch in Form merkwürdiger kleiner Felseninselchen aus dem Wasser ragen. Im Schottland der Eisenzeit lebte nämlich zumindest eine gewisse gesellschaftliche Schicht AUF dem See – in Pfahlbauten. Ganz lebendig wird das Leben auf dem Loch heute noch im Scottish Crannog Centre am Loch Tay.

Leben auf dem Loch: Crannogs in Schottland weiterlesen

München: Unsere Praxis-Tipps für das Deutsche Museum mit Kindern

Wer mit Kindern nach München reist – vor allem im Herbst oder Winter bei eher schlechtem Wetter – stößt sehr schnell auf das Deutsche Museum als idealen Indoor-Programmpunkt. Für uns jedenfalls war die Institution Münchens Sehenswürdigkeit Nummer eins! Deshalb kommen hier unsere Tipps für einen Besuch im Deutschen Museum München mit Kindern.

München: Unsere Praxis-Tipps für das Deutsche Museum mit Kindern weiterlesen

Überblick: 4 Wochen Roadtrip durch Griechenland mit Kindern

Wir sind durchaus schon ein bisschen herumgekommen in Griechenland. Immerhin haben wir eine regelrechte Griechenland-Bildungsreise mit Kindern veranstaltet. Dieser Artikel gibt einen Überblick über unsere vierwöchige Rundreise mit dem eigenen Auto, und über alle Erfahrungsberichte zum Thema Griechenland individuell bereisen mit Kindern, die dieses Reiseblog zu bieten hat.

Überblick: 4 Wochen Roadtrip durch Griechenland mit Kindern weiterlesen