Nähkästchen-Geplauder aus Schottland: Zwischen #f4tSCO und DSGVO – und ein bisschen krassen Plänen

Von |2022-01-03T12:25:35+02:0020. Mai 2018|

Wenn diese Zeilen online gehen, dann legen wir gerade in Newcastle an. Zwei Wochen Schottland liegen vor uns. Deshalb gibt es an diesem Sonntag ausnahmsweise mal keine aufwändig recherchierte Reisegeschichte, sondern nur ein bisschen Nähkästchen-Geplauder – auch weil ich ein paar Dinge über das family4travel-Blog und seine Zukunft zu sagen habe. Ein Beitrag, der eigentlich eher ein Newsletter ist und [...]

Hausfrau und Blogger: Wo bleibt die Zeit für die schönen Dinge?

Von |2018-02-03T18:44:32+02:004. Februar 2018|

Heute geht es mal um was ganz anderes auf family4travel. Ich weiß, ihr erwartet Themen rund ums Reisen mit Kindern, und so viel liegt hier auch noch unverbloggt auf meinem Schreibtisch und in meinen Foto-Ordnern: haufenweise Schottland-Abenteuer, unsere Alpen-Exkursion in Berchtesgaden, unser überraschend netter Städtetrip nach Fulda, ein Tag im wunderschönen Wismar, und dann all das, was langsam Schimmel ansetzt: [...]

Blog-Geburtstag: 33 Indiskretionen über family4travel

Von |2022-08-22T17:27:19+02:008. Juli 2016|

Heute ist Geburtstag! Und zwar der dritte vom family4travel-Blog. Unglaublich, dass ich schon so lange mitmische in dieser merkwürdigen Blogger-Welt. Oft fühle ich mich immer noch wie ein Anfänger, andererseits merke ich, dass unser Familienunternehmen langsam zu einer festen Größe in der Blogosphäre herangewachsen ist. Vieles läuft nicht so, wie ich es gerne hätte – ein richtig stylishes Design wäre [...]

Reisen mit leichtem Gepäck: Ohne uns!

Von |2018-02-06T18:02:29+02:007. Februar 2016|

Dieser Post ist ein Beitrag für die Blogparade „Reisen mit leichtem Gepäck“ vom “Reiseum”. Wie ganz oft bei Blogparaden, die sozusagen Text-Sammlungen zu einer bestimmten Aufgabenstellung sind, gefällt mir das Thema, und ich würde gern mitmachen – aber streng genommen hab ich überhaupt nichts Passendes zu sagen. Wir reisen nämlich gar nicht mit leichtem Gepäck. […]

Nähkästchengeplauder: Grüße aus Griechenland

Von |2020-04-18T11:35:51+02:008. Februar 2015|

Eigentlich wollte ich euch heute ja an dieser Stelle von Thessaloniki berichten. Und mich kurz halten, denn wir sind auf dem Sprung nach Athen und haben so viel gesehen – den Olymp, die Thermophylen, das Orakel von Delphi und unzählige Tempel, Statuen und Ruinen.  Ich komme so schon beim besten Willen nicht hinterher, von allem angemessen zu erzählen. Aber dann [...]

Einbeck: Ausflug ins „Vaterland“

Von |2021-12-28T19:45:08+02:007. März 2014|

Normalerweise gibt es an dieser Stelle freitags Ausflugstipps für Schaumburg und Umgebung. Dass ich unseren Ausflug ins südniedersächsische Einbeck in die Kategorie „Heimreise“ einsortiere, hat aber gute Gründe: Nicht die Sehenswürdigkeiten der hübschen Fachwerkstadt standen für uns im Fokus, sondern die Reise in Opas Vergangenheit. Einen Tag lang hat mein Papa mir und den Jungs gezeigt, wo er herkommt. Spannend, [...]

Mehr Beiträge laden