Erfahrungsbericht: Balkan-Reisen mit Familie?

Von |2020-10-04T11:31:08+02:0024. November 2018|

Balkan – das klingt irgendwie wild, handfest, ein bisschen unzivilisiert. Nach Krieg, Flüchtlingen, bestenfalls nach deftiger Küche mit viel Fleisch. Aber der Balkan als Reiseziel, als Urlaubsregion, am besten noch mit der Familie? Kann man machen. Aber man sollte schon wissen, worauf man sich einlässt. Wir waren – je nachdem, was man alles zur Balkanregion dazu zählt – fast drei [...]

Zagreb mit Kindern: Unser Erfahrungsbericht

Von |2019-10-08T11:28:01+02:0010. November 2015|

Bei unserem kleinen Spielplatz-Ratespiel auf der family4travel facebook-Seite hat Klaudia gewonnen und sich einen Blogpost über ihr Heimatland Kroatien gewünscht. Ich habe noch so viele tolle Reisegeschichten von unserem großen Abenteuer auf Lager. Die kroatische Hauptstadt ist eine von ihnen, denn Zagreb hat uns echt positiv überrascht! […]

Familienleben: Geburtstag feiern auf der Reise

Von |2015-08-02T13:45:34+02:0019. Juli 2015|

„Herzlichen Glückwunsch, dein Blog feiert heute seinen zweiten Geburtstag!“ So begrüßte mich vor ein paar Tagen eine Nachricht beim Einloggen. Guck an, zwei Jahre ist das schon her, dass ich mit dem Bloggen angefangen habe. Wie feiert man einen Blog-Geburtstag? Hm. Ich weiß, dass einige Blogger diese Gelegenheit zu virtuellen Partys nutzen, zu großen Verlosungen und anderen Aktionen. Aber so [...]

Dubrovnik: für Historiker und kleine Entdecker

Von |2016-03-13T16:31:45+02:0014. Januar 2015|

Es ist kein Zufall, dass so viele unserer liebsten Reisemomente aus Kroatien stammen. Das Land ist einfach der Hammer! Mit Istrien, den Plitvicer Seen und Split kannten und liebten wir schon drei beeindruckende Regionen dieses langgestreckten Landes (und auch die Hauptstadt Zagreb lohnt einen Abstecher, nebenbei bemerkt). Zuletzt erkundeten wir auch noch den hinterletzten Zipfel Kroatiens: Dubrovnik, die Weltkulturerbe-Stadt ganz [...]

Langzeitreise mit Familie: 4 Monate, 4×4 magische Momente

Von |2015-09-07T20:43:33+02:004. Januar 2015|

Heute vor genau vier Monaten sind wir von zu Hause aufgebrochen. Wir nutzen diese “kleinen Jubiläen” gerne, um das Erlebte Revue passieren zu lassen. Nach sieben Wochen habe ich die Jungs nach ihrer Meinung zum Langzeitreisen befragt. Und nach drei Monaten habe ich – reichlich angeschlagen durch eine weniger schöne Begleiterscheinung des Reisens – eine vorläufige Bilanz in Zahlen gezogen. [...]

Mehr Beiträge laden