Schlagwort-Archive: Burg

Les Andelys: Bilderbuch-Frankreich mit Burgruine

Auf der Durchreise von der Irland-Fähre nach Hause wollen wir trotz wenig Zeit noch ein bisschen was von Frankreich sehen. Unsere AirBnB-Gastgeber empfehlen uns einen Zwischenstopp in Les Andelys südwestlich von Rouen. Es liegt fast direkt auf dem Weg – und die zauberhafte Kleinstadt an der Seine bietet die Normandie im Hosentaschenformat, mit bildhübschen alten Fachwerkhäusern, herrschaftlichen Villen und der beeindruckenden Burgruine Chateau Gaillard, die einst Richard Löwenherz erbauen ließ. Unser Erfahrungsbericht eines ganz wunderbaren Tages, inklusive Restaurant- und Café-Tipp.

Les Andelys: Bilderbuch-Frankreich mit Burgruine weiterlesen

Carcassonne: Mittelalter-Trip für junge Ritter

Strahlend schön wie aus dem Bilderbuch liegt sie vor uns: die mittelalterliche Stadt von Carcassonne. Aufgrund ihrer perfekten Silhouette und ihrer fast vollständig erhaltenen Gestalt ist die südfranzösische Kleinstadt ein beliebtes Reiseziel. Für Kinder mit Vorliebe für Ritter und Burgfräulein ist dieser Städtetrip ein Volltreffer. Carcassonne: Mittelalter-Trip für junge Ritter weiterlesen

Ländliches Slowenien: Burg Kamen und die Tür mit dem Herzchen

Slowenien ist nicht metropolitisch. Abseits der Hauptstadt Ljubljana (die mit ihren rund 280.000 Einwohnern immer noch halb so groß wie Hannover ist) gibt es wenig städtischen Trubel. Dafür hat das kleine Land etwas anderes zu bieten: ländliche Idylle. Eine gute Kelle voll davon haben wir uns im Draga-Tal gegönnt, nur wenige Kilometer hinter der österreichischen Grenze, nahe des (absolut sehenswerten) Bleder Sees.

Ländliches Slowenien: Burg Kamen und die Tür mit dem Herzchen weiterlesen