Schlagwort-Archive: Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf: Ausflugstipp Aquazoo Löbbecke Museum

Nach vier Jahren gründlicher Sanierung ist der Aquazoo Löbbecke-Museum wieder geöffnet. Wir haben uns angeguckt, was aus Düsseldorfs Aushängeschild in Sachen Unterhaltung und Bildung geworden ist. Vorweg kann ich eins sagen: Wir haben uns ganz schön in den Hintern gebissen – dass wir viel zu wenig Zeit mitgebracht haben. Der Aquazoo Düsseldorf ist nämlich ein grandioses Ausflugsziel mit Kindern (und ohne)!

Düsseldorf: Ausflugstipp Aquazoo Löbbecke Museum weiterlesen

Städte-Trips: Alle 16 Landeshauptstädte!

Weil ich es liebe, Listen abzuhaken, hab ich mir irgendwann mal zum Ziel gesetzt, alle 16 Landeshauptstädte zu bereisen. So ganz, ganz ehrgeizig hab ich dieses Unternehmen nicht verfolgt, aber – ich hab’s geschafft! 🙂 Ich bin fertig. Hier kommt meine ganz persönliche Liste der Landeshauptstädte.

Städte-Trips: Alle 16 Landeshauptstädte! weiterlesen

Düsseldorf mit Kindern: Ein Wochenende in der Landeshauptstadt

Ein Städtetrip nach Düsseldorf mit Kindern? Wie kommt man denn darauf? Bei uns ist die Kurzreise, ehrlich gesagt, meiner Sammelleidenschaft geschuldet: Düsseldorf ist die letzte Landeshauptstadt, in der ich noch niemals war. Also will ich unbedingt hin, um das ganze Set vollzukriegen. Die Familie muss mit. Erst hadern wir: Lohnt sich ein ganzes Wochenende in Düsseldorf überhaupt? Reicht es nicht vielleicht, da auf der Durchreise mal kurz ’nen Kaffee zu trinken, um den Haken machen zu können? Aber als ich recherchiere, was man sich in Düsseldorf angucken kann, stoße ich auf mehr als genug Sehenswürdigkeiten für einen Wochenend-Trip. Und als wir erst einmal da sind, staunen wir: Düsseldorf als Reiseziel für einen Städtetrip mit Kindern, das bringt richtig Laune!

Düsseldorf mit Kindern: Ein Wochenende in der Landeshauptstadt weiterlesen

Lemgo: Familienausflug in die Hexenstadt

Den Dreikönigstag mit einem Familienausflug zu verbringen, ist für uns seit Jahren Tradition. Wohin es geht, weiß bei Tagesanbruch niemand mit Sicherheit, denn das Ziel bestimmt der König. Den König wiederum bestimmt die Mandel, die in einem der Muffins versteckt ist, die es zum Frühstück gibt. König Silas II. (dessen Findeglück ihm schon vor drei Jahren hold war) zog es diesmal nach Lemgo, um der Sache mit den Hexen auf den Grund zu gehen.

Lemgo: Familienausflug in die Hexenstadt weiterlesen

Externsteine: Mein perfekter Familienausflug am Dreikönigstag

Vor zwei Jahren habe ich mir bei der Raumfee den Dreikönigs-Brauch abgeguckt, am 6. Januar einen Kuchen mit eingebackener Mandel zu servieren und den Mandel-Finder zum König des Tages zu krönen. Nachdem wir letztes Jahr auf der großen Reise aus Couchsurfing-Gründen darauf verzichten mussten, haben wir diese alte Familientradition heute wieder aufgenommen. Und ratet mal, wer diesmal die Mandel erwischt hat. Höhö.

Externsteine: Mein perfekter Familienausflug am Dreikönigstag weiterlesen

Radtour: In Lahde gibt’s mehr als den Baggersee

Eine harmlose kleine Frage steht am Anfang unseres unverhofften Wochenendausflugs. Gibt es eigentlich noch den Badesee in Lahde, darf man da noch ins Wasser? In meiner Kindheit sind wir in den Sommerferien oft für einen Nachmittag dort hingefahren. Seitdem bin ich nicht mehr da gewesen, ich kenne niemanden, der davon erzählt hätte, und in der Auflistung der nahegelegenen Badeseen, die die Kollegen von den Schaumburger Nachrichten neulich veröffentlicht haben, war der See bei Minden jenseits der Landesgrenze auch nicht vertreten. Natürlich könnten wir jetzt einfach googeln. Aber es ist Samstag, wir haben nichts dringendes vor, und so beschließen wir: Wir schauen einfach mal nach.

Radtour: In Lahde gibt’s mehr als den Baggersee weiterlesen